?>

Schönere Strände finden Sie nirgendwo in den Niederlanden als in den beiden Provinzen Nordholland und Südholland. Und da die Metropolen Amsterdam, Den Haag und Rotterdam von keinem Küstenort weit entfernt sind, liegen unzählige Ausflugsziele quasi direkt vor der Tür Ihres Ferienhauses.

Nordholland – Strände und Windmühlen

Die Halbinsel zwischen der Nordsee und dem IJsselmeer, dem größten See der Niederlande, zeigt Holland wie aus dem Bilderbuch. Sie finden hier zahlreiche Windmühlen, Blumenfelder und Käsemärkte, und da die Provinz an drei Seiten vom Meer umgeben ist, Sandstrände ohne Ende. Soll Ihr Ferienhaus in den Dünen, direkt am Strand, im Hinterland, in einem der hübschen Badeorte oder auf der Insel Texel stehen? Wie wäre es mit einem City-Apartment in einer der Städte? Sie haben die Qual der Wahl. 

Zu den schönsten Badeorten Nordhollands mit den breitesten und längsten Sandstränden gehören Egmond aan Zee, Julianadorp und Zandvoort. Letzterer liegt nur eine halbe Autostunde von Amsterdam entfernt. Noch breitere Strände finden Sie auf Texel, Hollands gigantischer Sandkiste und Sonneninsel. Es gibt keinen Ort in den Niederlanden, in dem die Sonne häufiger scheint als hier. 

Soll im Ferienhaus-Urlaub in Holland Wassersport im Vordergrund stehen? Dann sind Sie am IJsselmeer richtig, dem Paradies für Wassersportler. Hier können Sie nach Herzenslust Kajak fahren, Kiten, Windsurfen und Segeln oder auch eine dieser Sportarten von Grund auf erlernen.

Südholland – Städte, Tulpen und Strände

Nirgendwo in den Niederlanden können Sie Strandurlaub mit einem Städtetrip so gut verbinden wie in Südholland, wo die größten Städte des Landes liegen: Amsterdam, die Hauptstadt Den Haag und Rotterdam. Mit dem Stadtteil Scheveningen verfügt Den Haag sogar über seinen eigenen Badeort, den Sie ab dem Zentrum in 20 Minuten mit der Straßenbahn erreichen. Mit einem Ferienhaus in Scheveningen liegt die Metropole quasi direkt vor Ihrer Tür. Etwa 40 Autominuten weiter nördlich finden Sie die Seebäder Katwijk aan Zee und Noordwijk, die über herrlich weite Sandstrände verfügen. 

Möchten Sie lieber in einem City-Apartment satt in einem Ferienhaus wohnen? In Den Haag, Amsterdam und Rotterdam können Sie aus einem breiten Angebot wählen. Ob City oder Badeort, die schönsten Ausflugsziele in Südholland liegen nur 30 bis 60 Autominuten entfernt. So zum Beispiel die Universitätsstadt Leiden, die alte Stadt Delft und die Käsestadt Gouda.

Wie wäre es mit einem Ferienhaus-Urlaub in Holland oder einem City-Trip während der Tulpenblüte? Von April bis Mitte Mai verwandeln sich Teile Südhollands in farbenprächtige Tulpenfelder. Machen Sie einen Ausflug zum Keukenhof in Lisse, wo die weltgrößte Blumenschau unter freiem Himmel stattfindet. 

Wir empfehlen folgenden Ferienhaus Anbieter für Holland:

Ferienhaus-Urlaub in Holland

Ferienhaus-Urlaub in Holland

Diese Webseite vermietet über 3.000 gemütliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen in ganz Holland – Von Amsterdam bis Zandvoort finden Sie in dieser großen Datenbank beliebte holländische Ferienhäuser sowie Ferienwohnungen und können diese direkt mieten!

Ferienhaus-Urlaub in Holland