Deutschland > Bayern > Schönau a. Königssee > Ferienwohnung 240497

Das Angebot enthält den Skipass!

Wohnung:
• Zimmer mit Einzelbett, Sat-TV, Telefon, Radio und Minibar (gg. Geb.)
• Badezimmer mit Badewanne oder Dusche und WC
• Balkon
• WLAN

Inklusivleistungen:
• Übernachtung wie gebucht
• Verpflegung wie gebucht
• 3-, 4- oder 6-Tage-Skipass Region Berchtesgaden (Wert des Skipasses bis zu 171 €) Ausnahmen siehe Buchungsprozess
• Nutzung des Wellnessbereiches (s. Ausschreibung)
• Bademantel und -schuhe (auf Leihbasis)
• WLAN
• Rodelverleih (nach Verfügbarkeit)
• Tischtennis
• Kicker
• Verleih von Gesellschaftsspielen
• Kinderbett (nach Verfügbarkeit)
• Kinderstuhl (nach Verfügbarkeit)
• Parkplätze (nach Verfügbarkeit)
• Parkgarage (nach Verfügbarkeit)
• Schneegarantie (01.01. - 15.03.)
• Best-Price-Garantie

Ermäßigungen:
• Alle Reiseteilnehmer im Doppelzimmer Du/WC, ÜF erhalten folgende Ermäßigung:
• bis Ende 12 Jahre 20%

• Alle Reiseteilnehmer im Einzelzimmer Du/WC, ÜF erhalten folgende Ermäßigung:
• bis Ende 12 Jahre 20%

• Bei Unterbringung mit 2 Vollzahlern im Doppelzimmer/2 Zustellb. Du/WC, ÜF erhalten weitere Reiseteilnehmer folgende Ermäßigung:
• bis Ende 6 Jahre 100%
• 7-12 Jahre 65%
• ab 13 Jahren 45%

Die genaue Höhe der Ermäßigung können Sie ermitteln, indem Sie sich ein Angebot erstellen (auf Preis klicken). Diese prozentuale Ermäßigung gilt für den gesamten Reisepreis, d. h. sowohl auf den Unterkunfts- als auch auf den Skipasspreis. Babys, die bei Reiseantritt jünger als 24 Monate alt sind, reisen grundsätzlich kostenlos mit, sie müssen in jedem Fall in der Buchung mit angemeldet werden.

Haustiere:
Haustiere willkommen (ca. 10,- € p. T., ohne Futter)

Wichtige Information:
• Der Zutritt zum Wellnessbereich ist ab 12 Jahren, zum Hallenbad ab 6 Jahren gestattet.
• Der Zutritt zum Wellnessbereich und Hallenbad ist Kindern nur in Begleitung eines Erwachsenen gestattet.
• Sofern Sie über uns Material und Kurse gebucht haben, befinden sich der Skiverleih und die Skischule in Berchtesgaden (ca. 5 km).
• Im Skigebiet Jenner finden seit März 2017 umfangreiche Modernisierungsarbeiten statt, die über die Wintersaison 2018/19 andauern. Es hat jedoch eine Teileröffnung stattgefunden, sodass das Skigebiet Jenner in der Wintersaison 2018/19 ab der Mittelstation befahrbar ist.
• Bei der Buchung von Mehrbettzimmern oder Zimmern mit Zustellbetten besteht bei Unterbelegung kein Anspruch auf die zusätzlichen Betten.

Kosten vor Ort:
• Kurtaxe: ca. 2,60 € pro Person/Nacht
• Keycard: 3,- €

Auf Wunsch vor Ort:
• Massagen
• Beautycenter
• Halbpension (auf Anfrage)
• Minibar (im Zimmer)

Ortsbeschreibung:
Am Rande des Berchtesgadener Nationalparks und direkt am idyllischen Königssee befindet sich Schönau, die südöstlichste Gemeinde Deutschlands, auf rund 630 m Höhe. Im Osten und Süden bauen sich gleich einem steinernen Grenzwall die mächtigen Gebirgsstöcke vom Hohen Göll, Hagengebirge und Steinernen Meer auf - die gemeinsame Grenze zum benachbarten Salzburger Land. Nur einen Kilometer vom Jenner-Skigebiet entfernt und nahe Berchtesgaden gelegen, ist Schönau ein ideales Ziel für einen gelungenen Winterurlaub. Ob Anfänger oder Könner, hier findet jeder die passende Abfahrt!

Besonders Anfänger profitieren übrigens von unseren Angeboten in Schönau: Sie haben hier die Möglichkeit, unser "Learn to Ski"-Package gleich mitzubuchen. Dies beinhaltet 3 Tage (12 h) Skikurs sowie 6 Tage Leihmaterial mit dem BASIC Ski Komplettset. Der perfekte Einstieg ins Wintersportvergnügen - und das bei einer Auswahl aus gleich sechs verschiedenen Skigebieten.

Skigebietsbeschreibung:
Die "Region Berchtesgaden" bedient ihre Gäste gleich mit sechs Skigebieten, welche im gleichnamigen Skipass vereint sind: ca. 49 Pistenkilometer zwischen 600 und 1.874 m Höhe und etwa 24 Lifte können nach Lust und Laune befahren werden!

Von Schönau aus ist das Jenner-Skigebiet nur 1 km entfernt und schnell zu erreichen. Ideal für Familien sind die gemütlichen Pisten am Hochschwarzeck. Die 6 km lange Talabfahrt vom Rossfeld nach Oberau ist dank ihrem einfachen Niveau wunderbar für Anfänger geeignet (nur bei ausreichender Schneelage befahrbar).

Die Boarderszene trifft sich am Götschen, an dem sich der Boarderpark mit 120 m langer Halfpipe befindet. Aufgrund seiner weltcupgeeigneten Abfahrten und als beliebter Austragungsort von Weltmeisterschaften im Rodeln, Bobfahren und Snowboarden genießt das Skigebiet einen internationalen Ruf! Das Skigebiet Zinken bietet Ihnen sogar die Chance, im benachbarten Österreich die Pisten zu befahren. Mit dem Skipass können Sie ein Skigebiet pro Tag erkunden.

Achtung: Im Skigebiet Jenner finden seit März 2017 umfangreiche Modernisierungsarbeiten statt, die über die Wintersaison 2018/19 andauern. Es hat jedoch eine Teileröffnung stattgefunden, sodass das Skigebiet Jenner in der Wintersaison 2018/19 ab der Mittelstation befahrbar ist.

Entfernung zum Skigebiet: > 5 km

Langlauf:
Das Loipenangebot im Berchtesgadener Land ist sehr umfangreich. Insgesamt stehen in der Region 100 km Loipen verschiedener Schwierigkeitsgrade zur Verfügung. Sehr eindrucksvoll ist die Scharitzkehl-Höhenloipe unterhalb des Massivs des Hohen Gölls: Sie führt auf 5,1 km in 1.000 m bis zum Obersalzberg. Eine weitere Höhenloipe ist zwischen Hochschwarzeck und Ramsau auf 1.100 m Höhe zu finden.

Auch die Loipen rund um Schönau lassen keine Langlauf-Wünsche offen. Die mit 11 km längste, die "Königssee-Loipe", ist mittelschwer bis anspruchsvoll und tageweise sogar beleuchtet.

Après-Ski:
Après-Ski ist nicht gleich Après-Ski! Frei nach diesem Motto bietet das Berchtesgadener Land das Passende für jeden Geschmack: Gesellige Hüttenabende sind hier ebenso möglich wie ein romantischer Abend zu zweit bei einer Pferdeschlittenfahrt. In die Bars kehrt man zum Feiern ein und die Restaurants locken mit einem ausgezeichneten kulinarischen Angebot. Darüber hinaus werden zahlreiche Aktivitäten wie Fackel- oder Schneeschuhwanderungen angeboten. Mit dem Skipass Region Berchtesgaden können Sie zudem die kurvenreiche Rodelbahn am Obersalzberg, die bequem mit der Seilbahn zu erreichen ist, kostenfrei nutzen (witterungsbedingt). Ermäßigten Eintritt erhalten Sie in der Watzmann-Therme, wo Sie sich auf 900 m² bei verschiedenen Anwendungen erholen können.

Schönau bietet seinen Gästen abseits der Pisten ein vielseitiges Angebot: Von Wellness und Badespaß im Hallenbad über Drachenflüge bis hin zu den zahlreichen Aktivitäten am Königssee - hier ist für Jeden das Richtige dabei! Außerdem ist Schönau ein idealer Ausgangspunkt für Bergtouren auf den Watzmann, die Reiteralpe, den Untersberg oder auch in das Lattengebirge.

Im Januar 2016 fand auf der Kunsteisbahn am Königssee die Rodel-WM statt. Fahrten im Eiskanal sind jedoch nicht nur Profis vorbehalten: mit dem sog. "Gästebob", einer Art Schaumstoffwanne mit PVC-Verkleidung, geht es für 3 Wagemutige 1,3 km die Bahn hinunter. Angeführt werden die Fahrten, die von Dezember bis Ende Februar angeboten werden (witterungsabhängig), jeweils von einem Eiskanal-Profi, meist ein ehemaliger Welt-, Europa- oder Deutscher Meister aus dem Bob- bzw. Rennrodel-Nationalteam.
Kurzbeschreibung:
  • Art des Objektes: Ferienwohnung
  • Maximalbelegung: 1 Personen
  • Normalbelegung: 1 Personen
Kurzbeschreibung 1:
  • Haustier: Erlaubt
Umgebung:
  • Entfernung Skilift/Bergbahn: 5 km