Kroatien > Kroatische Inseln > Rab > Ferienwohnung 14358

Barbat
Ferienwohnung am Meer

194276 - Wohnung 4 Personen

Haus NOA mit 5 Wohnungen und der Wohnung des Besitzers steht in erster Reihe zum Meer im kleinen Ort Barbat auf der Insel Rab. Vor dem Haus betonierte Fläche als Bademöglichkeit. Sand-/Kiesstrand ca. 100 m. Ortsmitte 1,9 km. Stadt Rab 6,5 km. Lopar 17 km.
Offenes, ca. 1500 m² großes Grundstück mit Obstbäumen und Palmen. 2 Parkmöglichkeiten auf dem Grundstück. 2 Bootsanlegeplätze (Bezahlung/Anfrage). Gemauerter Grill zur gemeinsamen Nutzung. Offene Terrasse mit Mobiliar und Meerblick.
Feriengerechte Einrichtung. Fliesenboden. Sat-TV (deutsche Programme), DVD. Internetzugang (WLAN, inklusive). Gemeinschaftswaschmaschine (Bezahlung). Öl-Zentralheizung.
Hinweis: Rauchen ist im Haus nicht gestattet.

Nebenkosten am Ort Kurtaxe. Wäsche Bettwäsche vorhanden. Handtücher mitzubringen. Wechsel der Bettwäsche alle 7 Tage inklusive. Kaution € 125 (in bar). Kinderbett € 10 pro Aufenthalt (Bestellung). Haustier nicht erlaubt.

194276 3-Zimmer-Wohnung, Erdgeschoss, ca. 39 m². Separater Eingang. Wohnküche (2 Platten, Mikrowelle, Kühl-/Gefrierkombination, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster) mit Essplatz. Zweibettzimmer mit Dusche/WC. Schlafzimmer mit franz. Bett und Dusche/WC.

Außenbereich
Bootsinformationen: Bootsliegeplatz (Bezahlung, Anfrage).

Infrastruktur: Gemeinschaftswaschmaschine (Bezahlung).

Außenanlagen: (Mitbenutzung): gemauerter Grill.

Lage: auf Insel Rab, Meerblick.

Grundstück: (Mitbenutzung): ca. 1500 m², offenes Grundstück, Obstbäume, Palmen.

Außenbereich (Alleinbenutzung)
Grundstück: 2 x Parkmöglichkeit auf dem Grundstück., Terrasse 20 m², Mobiliar vorhanden.

Detailbeschreibung
Charakteristik: Mietobjekt in Appartementhaus (6 Einheiten insgesamt).

Ausstattung: Sat-TV (deutsche Programme); DVD; Internetzugang WLAN (inklusive); Öl-Zentralheizung.

Einrichtung: feriengerecht, Fliesenboden.

194276: Hinweis: Rauchen im Objekt nicht gestattet. Besitzer wohnt im Erdgeschoss., Wohnung, 4 Personen, 3 Zimmer, 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, ca. 39 m², 1 Etage (n), Wohnung in EG, Meerblick, Zugang separat.

Entfernungen
Strand/Gewässer: Kieselstrand ca. 100 m., Meer (Bademöglichkeit) ca. 20 m.

Anreise: Fährhafen Misnjak ca. 6 km., Flughafen Rijeka ca. 104 km.

Nächster Ort/nächste Stadt: Barbat ca. 1,9 km., Lopar ca. 17 km., Ortsmitte Rab ca. 6,5 km.

Kurzbeschreibung
Personenzahl: 4

Strand/Wasser: Kieselstrand ca. 100 m, Meer (Bademöglichkeit) ca. 20 m

Schlafzimmer: 2

Boot: Bootsliegeplatz

Wohnfläche: 39 m²

Haustier: Haustier nicht erlaubt

Nächster Ort/nächste Stadt: Barbat ca. 1,9 km, Lopar ca. 17 km, Ortsmitte Rab ca. 6,5 km

Zimmer: 3

Objekttyp: Mietobjekt in Appartementhaus, Wohnung

Raumaufteilung
Schlafzimmer 1: 2 x Einzelbett., Zusatzinformation: direkter Zugang zu Sanitär Nr. 1.

Schlafzimmer 2: franz. Bett., Zusatzinformation: direkter Zugang zu Sanitär Nr. 2.

Essplatz: in der Küche.

Wohnküche: Küchenausstattung: 2 Platten, Mikrowelle, Kühl-/Gefrierkombination, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster., separat.

Sanitär 1: (nur zugänglich von einem Schlafzimmer): Dusche, WC.

Sanitär 2: (nur zugänglich von einem Schlafzimmer): Dusche, WC.

Nebenkosten:
Nebenkosten am Ort Kurtaxe. Wäsche Bettwäsche vorhanden. Handtücher mitzubringen. Wechsel der Bettwäsche alle 7 Tage inklusive. Kaution € 125 (in bar). Kinderbett € 10 pro Aufenthalt (Bestellung). Haustier nicht erlaubt.

* Die markierten Objekte sind derzeit nicht verfügbar.
Kurzbeschreibung:
  • Anzahl Badezimmer: 2
  • Anzahl Schlafzimmer: 2
  • Anzahl WC: 2
  • Anzahl Zimmer: 3
  • Art des Objektes: Ferienwohnung
  • Aussenanlage: Terrasse
  • Haustier: Nicht erlaubt
  • Maximalbelegung: 4 Personen
  • Normalbelegung: 4 Personen
  • Sonstiges: Nichtraucherhaus
  • Wohnfläche: 39 m²
Sonstige Inneneinrichtung:
  • Einrichtungen: Waschmaschine
  • Heizung: Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher), Heizung
  • Telekommunikation: Internet-Zugang, WLAN/Wifi
  • Unterhaltungselektronik: SAT-Empfang, TV
Garten und Aussenanlagen:
  • Gartenausstattung: Grill
Umgebung:
  • Aussicht aus dem Objekt: Meer/See
  • Entfernung Meer: 20 m
  • Entfernung Stadt: 1,9 km
  • Name der Stadt: Barbat
  • Ortsbeschreibung: Insel Rab
    Die in der Kvarner Bucht zwischen den Inseln Krk, Cres, Pag und dem Festland gelegene Insel Rab kann auf eine fast 100-jährige Fremdenverkehrstradition zurückblicken. Wo einst Ackerbau und Viehzucht, Weinanbau und Fischfang betrieben wurden, ist heute der Tourismus die Haupteinnahmequelle auf der ca. 94 km² großen Insel. Wegen der landschaftlichen Reize, der üppigen Vegetation mit ausgedehnten Steineichenwäldern und den vielen Badebuchten gilt Rab als eine der schönsten kroatischen Inseln. An der nördlichen und nordwestlichen, stark gegliederten Küste gibt es herrliche Sandstrände, etwa bei Kampor, Supetarska Draga und Lopar (hier vor allem der über 1,5 km lange, feinsandige und flach abfallende 'Paradies-Strand'). Als für Badeurlaub geradezu ideal gilt die Westküste, da von der bis zu 400 m hohen Hügelkette Kamenjak (Wandermöglichkeit) vor Nordostwinden und durch die Halbinsel Frakanj und das schmale Inselchen Dolin vor dem offenen Meer geschützt. An der Südostspitze, beim Kap Gavranovic, ist die Insel Rab nur noch 1,5 km vom Festland entfernt. Hier Fährverbindung (ca. 15 Min., täglich bis zu 22 Mal) zwischen Misnjak und Stinica, 107 km südlich von Rijeka. Eine Alternative ist die Autofähre von der Insel Krk (diese mit Brückenverbindung zum Festland) Valbiska-Lopar.
    Die Stadt Rab, an der Südwestküste auf einer kleinen, schmalen Halbinsel gelegen, gilt als ein Juwel an der kroatischen Küste. Die charakteristische, schon von weitem erkennbare Silhouette wird von vier Glockentürmen beherrscht, darunter das Wahrzeichen der Stadt, ein freistehender romanischer Glockenturm, wohl der schönste in ganz Kroatien. Das unglaublich verwinkelte Inselhauptstädtchen ist mit baulichen Kostbarkeiten geradezu 'vollgestopft'; im Gewirr der Gässchen stößt man auf viele Baudenkmäler, die von einer glanzvollen Geschichte zeugen: einige mittelalterliche Kirchen, die Stadtloge, alte Patrizierpaläste mit prunkvollen Portalen, Wappen und Brunnen, sehenswert auch der Stadtpark Komrcar. Westlich von Rab die schmale, tief eingeschnittene Eufemija-Bucht mit zahlreichen kleineren Badebuchten (auch FKK), die teils auf dem Landweg, teils mit einem Taxiboot zu erreichen sind. Näher beim Ort im Südosten die drei beliebten Padova-Buchten mit Kies- und groben Sandstränden, guten Strandeinrichtungen und vielfältigen Sport- und Freizeitmöglichkeiten: das Angebot umfasst alle gängigen Wassersportarten, Bootsverleih, Tennis (insgesamt rund 20 Plätze), Minigolf. Im Ort Tavernen, gute (Fisch) Restaurants, Bars, viele Geschäfte, Markt. In der Saison vielfältiges Programm.
    Das kleine Barbat liegt 7 km östlich von Rab und ist über dessen Vorort Banjol fast mit der Inselhauptstadt verbunden. Der Fährhafen Misnjak liegt 7 km östlich. Im Ort alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs, Tauchschule, mehrere Sand-/Kiesbuchten mit Badestegen.
    Das ehemalige Fischerdorf Kampor liegt im nordwestlichen Teil der Insel, 6 km von Rab entfernt. Der große, flach abfallende Sandstrand in der Bucht 'Veli Mel' bietet Familien mit Kindern ideale Bademöglichkeiten. Im Ort Lebensmittelgeschäft, Restaurant, Café, Bootsverleih, Tauchschule.

    Gebietsbeschreibung:
    Kvarner Bucht
    Südöstlich von Rijeka, in der Kvarner Bucht, liegen einige bekannte Ferienorte mit sehr langer Tradition im Tourismus. Hauptanziehungspunkt ist der östliche Teil der Halbinsel Istrien, mit seinen alten Städten und vielen kleinen Fischerdörfern, in denen das historische Stadtbild fast unangetastet bewahrt werden konnte. Die Kvarner Bucht ist eines der klimatisch mildesten Gebiete Kroatiens. Vorgelagert sind zahlreiche Inseln. Die bekanntesten sind Krk, Cres und Rab. Die hohen Berge am Festland schützen die gesamte Kvarner Bucht vor kalten Winden aus dem Norden. Das Hinterland wird geprägt von einer ausgedehnten Hochebene, die von steilen Bergmassiven, sanften Hängen und wilden Schluchten durchbrochen wird. Die 30 km lange Riviera von Opatija liegt am Fuße des immergrünen Bergmassivs Ucka. Der elegante Seekurort Opatija war einst der Urlaubsort der gekrönten Häupter aus aller Welt. Noch heute spürt man das Flair der österreichisch-ungarischen Monarchie. Neben Opatija können auch Crikvenica und Novi Vinodolski auf eine lange touristische Geschichte zurückblicken. Die beiden Küstenorte liegen ca. 40 km südöstlich von Rijeka. Eines der Highlights im kinderfreundlichen Crikvenica ist der Sandstrand Crni mol, in Novi Vinodolski laden Uferpromenade und Fußgängerzone zum Flanieren ein. Noch etwas weiter südlich liegt Senj, mit der über die Stadt wachenden Festung Nehaj und zahlreichen Festen, die Besucher aus aller Welt anlocken.
  • Parkmöglichkeiten: Öffentlicher Parkplatz
  • Strandart: Kieselstrand
Anfahrtsinformationen:
  • Nächster Flughafen: Rijeka
  • Nächster Flughafen (Entfernung): 104 km