Dänemark > Ærø > Søby Ærø > Ferienhaus 10579

Ein richtiges Kleinod auf der Ferieninsel Ærø! Das nostalgische Haus liegt nur wenige hundert Meter vom Søby Fährhafen und ist ideal für Familien, denen die idyllische Atmosphäre von Søby wichtiger ist, als moderner Komfort und zeitgemäße Einrichtung.

Es wurde liebevoll und behutsam instand gesetzt, wobei der nostalgische Stil des Hauses erhalten blieb. Dazu zählen auch die teilweise bewahrten Deckenbalken. Diese schränken die Raumhöhe im Erdgeschoss etwas ein, die Durchgangshöhe beträgt aber mindestens 185 cm, dennoch muss wohl der eine oder andere Gast den Kopf hier etwas einziehen. In der oberen Etage ist die Deckenhöhe jedoch normal. Der Eingang zur Dusche ist 45 cm schmal. Gratis Netflix im Haus. Parkplatz etwa 50-100 m vom Haus. Kurzes Ent- und Beladen jedoch direkt am Haus möglich.

Ærø ist eine idyllische, malerische kleine Ferieninsel, die sowohl zum Entspannen als auch zu Aktivitäten an der frischen Luft einlädt. Überall auf der Insel findet man hübsche Dörfer und sehenswerte Kleinstädte, wie z. B. Ærøskøbing mit seinen hübschen Häuschen und kleinen Badehäusern am Hafen. Marstal ist die Handelsstadt der Insel und in Søby ist die kleine Werft beheimatet. Im Sommer finden auf der Insel mehrere Konzerte und Festivals statt. Etwa 5 km vom Ferienhaus findet man einen 18-Loch Golfplatz.

Objektdetails:
Baujahr: 1817

1 Wohnz.: 14 m², Stereoanlage, CD, DVD, gratis WLAN, TV
1 Essz.: 20 m²
3 Schlafz.: (1DB) (2B) (2L)
Küche: Gas-Herd, Kühl-Gefrier-Kombi, Mikrow., Kaffeem., Spülm., Waschm, Trockner
Bad: WC, Waschb.
Bad: Dusche
Und: E-Heiz., Grill, Naturgrundst. 241 m², gemütliche Möblierung, Meerblick/Seeblick, Nichtraucherhaus

Nebenkosten:
Strom (Saison 2019): nach Verbrauch zu zahlen - 0,40 EUR/kWh, obligatorisch
Wasser (Saison 2019): nach Verbrauch zu zahlen - 6,43 EUR/m3, obligatorisch

Region:
Die Insel Fünen liegt mitten in Dänemark und ist die zweitgrößte Insel des Landes. Sie ist charakterisiert durch die wellige und hügelige Landschaft mit den vielen Obstgärten, lebenden Hecken und den vielen Fachwerkhäusern. Die Dänische Südsee (süddänisches Inselmeer) liegt im Süden von Fünen und bietet mit ihren vielen, unterschiedlich großen Inseln hübsche Meerengen und Buchten.

Fünen ist durch die Große Belt Brücke (Storebælt-Brücke) mit Seeland und über die Kleine Belt Brücke mit Jütland verbunden. In der süddänischen Inselwelt sorgen kleine und große Fähren sowie etliche Brücken für die Anbindung an die Umwelt.

Entlang der Großen Belt Küste und dem südlichen Teil der Kleinen Belt Küste gibt es schöne Sandstrände, die mit ihrem ruhigen Wasser zum Baden einladen. Im Kleinen Belt kann die Strömung stark sein, daher sollten Sie unbedingt die örtlichen Anweisungen beachten. Auch die süddänische Inselwelt bietet tolle Bademöglichkeiten, da die Entfernungen kurz sind und Sie immer einen schönen, geschützten Strand finden.

Die beste Möglichkeit um die Landschaft Südfünens mit seinen Hügeln, lebenden Hecken und den alten Fachwerkhäusern kennen zu lernen ist bei einem Ausflug von Svendbord nach Fåborg. Nördlich von Fårborg finden Sie die welligen und schönen Hügel von Svanninge Bakker mit den steilen Hängen und den tiefen Kluften, die noch von der letzten Eiszeit vor 14.000 Jahren stammen. Von der Spitze der Hügel haben Sie einen fantastischen Blick über die Inselwelt Südfünens und das Gebiet von süd-west Fünen mit der vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt.

Fünen – Fyns Hoved – Nördlich von Kerteminde im nord-östlichen Teil von Fünen liegt die Halbinsel Hindsholm mit zahlreichen kleinen Inseln und Landzungen wir z. b. Romsø und Enebærodde. Die Landschaft wurde durch die Einzeit in Dänemark geprägt und es gibt viele Naturgebiete mit einer fantastischen Pflanzen- und Tierwelt. Das seichte Wasser der Buchten des Belts sind beliebte Plätze für viele Vögel und Enten, die dort ihre Rast- und Brutplätze haben. Beim nördlichsten Punkt auf Hindsholm gibt es das wunderschöne Naturgebiet Fyns Hoved. Von dort haben Sie einen weiten Blick über die Landschaft und das Meer. Im Erlebniscenter Fjord&Belt in Kerteminde können Sie viel über die Umwelt und die Natur im Belt erfahren und erleben, wie z. B. Seehunde und Delphine.
Kurzbeschreibung:
  • Anzahl Badezimmer: 2
  • Anzahl Schlafzimmer: 3
  • Art des Objektes: Ferienhaus
  • Haustier: Nicht erlaubt
  • Maximalbelegung: 7 Personen
  • Normalbelegung: 1 Personen
  • Sonstiges: Nichtraucherhaus
  • Wohnfläche: 121 m²
Sonstige Inneneinrichtung:
  • Einrichtungen: Wäschetrockner/Trocknungsmöglichkeit, Waschmaschine
  • Telekommunikation: Internet-Zugang, WLAN/Wifi
  • Unterhaltungselektronik: Stereoanlage, CD-Player, TV, DVD
Badezimmer:
  • Ausstattung Badezimmer: WC, Waschbecken, Dusche
Garten und Aussenanlagen:
  • Gartenausstattung: Gartengrill
Umgebung:
  • Aussicht aus dem Objekt: Meer/See
  • Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 300 m
  • Entfernung Meer/See: 500 m
  • Entfernung Restaurant: 400 m
Küche:
  • Ausstattung Küche: Mikrowellenherd, Kühl-/Gefrierkombi, Geschirrspüler, Kaffeemaschine