Länder Guide Le Verdon sur Mer

Die französische Gemeinde Le Verdon-sur-Mer befindet sich im Departement Gironde in Aquitanien.

Es ist ein wunderbarer Urlaubsort der Superlative, in der das Wohlfühlen in einer reizvollen Landschaft wie geschrieben steht. Frankreichs Urlaubsort Le Verdon sur Mer verzaubert mit welligen Hügellandschaften und einem Meer an Obstplantagen und Flüssen, die zu ausgiebigen Spaziergängen einladen.

Nicht nur die Natur lockt jährlich unzählige Touristen an diesen Ort, Sehenswürdigkeiten und historische Landschaften rund um das Departement Gironde begeistern Kulturinteressierte.

  • Der älteste Leuchtturm von Cordouan, der auf einer Anhöhe vor der Atlantikküste und der Gironde-Mündung steht, fasziniert seit 1611 die Besucher. Noch immer ist er der dienstälteste aller Leuchttürme - ein ganz besonderes Wahrzeichen Frankreichs.
  • Beeindruckend ist das Leuchtturmmuseum Phare de Grave.
  • Seit 2009 gibt es vor Le Verdon sur Mer eine unbenannte Insel.
  • Neugierig macht der große Containerschiffhafen.

Manchmal ergeben sich bei Ausflügen in die Nachbarschaft besondere Impressionen, die erstaunen.

  • Gironde verfügt über Kilometer lange feinsandige Strände, an denen es besonders schön zu sein scheint, den Sonnenaufgang und -untergang zu genießen.
  • Extravagante Villen sind in Arcachon zu beliebäugeln.
  • Auf den Spuren des Baskenlandes belebt die mittelalterliche Stadt Bayonne mit einer zauberhaften Cathédrale Ste-Marie im gotischen Stil, Fachwerkhäusern und stattlichen baskischen Bürgerhäusern sowie einer herrlichen Niveuferpromenade. Kunst und Kultur gibt es zuhauf in den Museé Bonnat und Basque. Eine Stadt mit 100jähriger Geschichte fesselt seine Besucher.

Unbestritten - es ist durchaus lehrreich und zugleich faszinierend, an seinen Urlaubstagen möglichst viel zu sehen, zu erleben und bei so mancher Betrachtung in sich zu gehen.

  • Dazu gehört auch Bergerac, das Wein- und Tabakgebiet am Fluss Dordogne. Das Tabakmuseum beeindruckt genauso wie die vielen mit Liebe gestalteten Fachwerkhäuser.
  • Vielleicht interessiert auch der majestätische Fischereihafen in Biarritz, an dessen Fassaden malerische Villen der Schönen und Reichen etabliert sind.
  • Ein beliebtes Ausflugsziel auf den Spuren der Vergangenheit liefert die grandiose Zitadelle des 17. Jahrhunderts.
  • Eine spannende Geschichte erzählt die Hafen - und Weinstadt Bordeaux. Abgesehen von einer zauberhaft sanierten Altstadt, finden die Sehenswürdigkeiten hohe Anerkennung. Theater und Museen, die gotische Cathédrale St-André mit ihrem reichhaltigen Fassadenschmuck, der Krypta aus dem 11. Jahrhundert der Kirche Sant Seurin und vieles mehr sorgt für Überraschungen.

Es gibt noch sehr viele Destinationen um Le Verdon sur Mer, die berühren. Es lohnt sich absolut, einen Urlaub in Le Veron sur Mer ins Visier zu nehmen. Eine bezaubernde Landschaft des Unvergleichlichen sorgt für entspannende Urlaubstage, Impressionen für erlebnisreiche Erinnerungen.