Länder Guide Mandelieu la Napoule

Die französische Stadt Mandelieu la Napoule liegt direkt an der Côte d'Azur und ist ein sehr beliebtes Reiseziel in Frankreich.

Eine Reise nach Mandelieu la Napoule lohnt sich aber nicht nur wegen der schönen Landschaften und den bezaubernden Stränden, auch die Vielzahl an Sehenswürdigkeiten ist etwas ganz Besonders.

In Mandelieu la Napoule und in der näheren Umgebung befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, für jeden Geschmack findet sich etwas Passendes. Jeden Tag können interessante Ausflüge oder Besichtigungen erlebt werden.

Sehenswürdigkeiten in Mandelieu la Napoule
Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit in dieser Stadt ist das beeindruckende und sehr gut erhaltene Fort La Napoule. Dieses befindet sich direkt am Meer und wurde im Jahr 1387 erbaut. Neben der eindrucksvollen Architektur bieten auch die schön angelegten Gärten des Forts einen einmaligen Anblick. Die Burg kann das ganze Jahr über besichtigt werden und es finden regelmäßig verschiedene Feste und Veranstaltungen statt.

Weitere Sehenswürdigkeiten gibt es natürlich auch, zu den beliebtesten zählen unter anderem der Bunker von La Napoule, dieser ist noch sehr gut erhalten und stammt aus dem Weltkrieg.

Der beeindruckende Berg Parc Departemental de San Peyre ermöglicht den Urlaubern eine sehr schöne Aussicht über die ganze Region.

Im Château Musée lernen die Besucher die Kultur und Geschichte dieser Region besser kennen und können sich von verschiedenen Kunstwerken beeindrucken lassen.

Da es auch in der Nähe von Mandelieu la Napoule einige sehr schöne Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten gibt, sollten sich die Urlauber am besten einen Mietwagen oder ein Taxi mieten.

Die große Auswahl an verschiedenen eindrucksvollen Orten macht den Urlaub besonders abwechslungsreich und interessant.

Weitere Sehenswürdigkeiten und besondere Ausflugsziele
Mandelieu la Napoule ist auch ein hervorragender Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge in die nähere Umgebung. Durch die Nähe zur bekannten Stadt Cannes, sollten die Urlauber auf jeden Fall einen Ausflug dorthin unternehmen. In Cannes gibt es sehr viel zu Besichtigen, besonders empfehlenswert sind der Yachthafen und der bezaubernde Foret Domaniale d'Esterel.

Das Museum Musée de la Castre in Cannes ist natürlich auch einen Besuch wert, des Weiteren finden sich in der Altstadt zahlreiche sehenswerte Bauten und historisch Gebäude.

Auch die Stadt Grasse sollte unbedingt besichtigt werden, dort kommen die Urlauber in den Genuss von einem Marinemuseum, das historische Museum und die Kathedrale de Saint Puy.

Zahlreiche Kunstwerke können dort bestaunt werden. Die Altstadt mit ihren schmalen Gassen und den zahlreichen historischen Gebäuden darf natürlich auch nicht ausgelassen werden.

Durch die zahlreichen kulturellen Möglichkeiten, wird der Urlaub in Mandelieu la Napoule garantiert nicht langweilig.