Länder Guide Sirmione

Sirmione - Erholungs- und Erlebnisurlaub am Gardasee
Zur Traumlandschaft des Gardasees gehört wie selbstverständlich die kleine Stadt Sirmione am Südufer des Sees, der schon immer eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen war und ist. Idyllisch auf einer Halbinsel gelegen, ist Sirmione eines der schönsten Städtchen rund um den Gardasee mit einem Ambiente, dass echte Urlaubsstimmung und Erholung garantiert.

Zu einem perfekten Urlaub gehört immer auch eine perfekte Unterkunft, die alle persönlichen Wünsche erfüllt. Dies garantieren die wunderbaren Ferienhäuser Sirmione oder Ferienwohnungen Sirmione in den herrlichsten Lagen und doch immer in direkter Nähe zur Stadt. Diese Kombination direkt am Gardasee ist ein weiterer Garant für einen unvergesslichen, erlebnisreichen und erholsamen Urlaub.

Eine Altstadt wie aus dem Bilderbuch
Das Leben dieses bezaubernden Städtchens spielt sich vor allem in den Abendstunden in der historischen Altstadt ab, die mit ihren kleinen Gassen, romantischen Plätzen, kleinen Läden und einer Vielzahl sehr guter Restaurants, Cafés und Bars die Urlauber magnetisch anziehen. Und dies in einer Atmosphäre die mediterraner nicht sein kann und deshalb von Urlaubern so geliebt wird, autofrei und ohne Abgase.

Urlaub vom Auto
Ferienhäuser Sirmione oder Ferienwohnungen Sirmione werden bevorzugt von Urlaubern gebucht, die mit dem Auto anreisen. Hat man einmal sein Feriendomizil bezogen, kann man auch seinem Auto einen Urlaub gönnen, denn alles, was Sirmione auszeichnet, kann man bequem zu Fuß erreichen.

Überhaupt sind Spaziergänge, die Urlauber von ihrem Ferienhaus Sirmione oder ihrer Ferienwohnung Sirmione aus machen können, nicht nur pure Erholung, sondern auch erlebnisreich. Wunderschöne Wege am See entlang sowie Spaziergänge durch die beeindruckende Natur eines herrlichen Fleckchens Erde, sie werden fest in jeder Urlaubserinnerung haften bleiben. Vorbei an zum Teil jahrhundertealten Olivenbäumen, die das wunderbare Urlaubsmitbringsel "Olivenöl vom Gardasee" produzieren.

Einer der schönsten Spaziergänge führt zu den "Grotten des Catull" (Grotte di Catullo) an der Spitze der Halbinsel. Der Weg führt durch fantastische Zypressen- und Olivenhaine, man trifft auf Reste verschiedener Villen aus römischer Zeit und findet zur Erfrischung Plätze, die zu einem Bad im Gardasee einladen. Nähere Informationen erhält man in einem kleinen Museum am Eingang, erst hier wird die einstige Pracht dieser Gebäude deutlich.

Die Beliebtheit von Sirmione ist vielfach auf die Thermalbäder des Catull (Terme di Catullo) zurückzuführen. Urlaub in Verbindung mit einem individuellen Gesundheitsprogramm, auch das bietet Sirmione durch sein hyperthermisches Thermalwasser mit hohen Anteilen an Mineralien, Brom, Schwefel und Jod.

Es gibt viele Gründe, sich einen unvergesslichen Urlaub in Sirmione zu gönnen.