Länder Guide La Cava

La Cava ist ein Ferienort unweit der Costa Dorada im südlichen Katalonien. La Cava ist ein Ortsteil der Gemeinde Deltebre und liegt an der Mündung des Ebro in das Mittelmeer.

Der Ort ist ein idealer Standort, um die Sehenswürdigkeiten der Region zu entdecken. Da sich La Cava ziemlich genau zwischen den beiden Metropolen Barcelona und Valencia liegt, sind Besichtigungstouren in beide Städte möglich.

Südlich von La Cava befindet sich das Städtchen Vinaròs. Die Stadt hat einen bedeutenden Fischereihafen und es ist ein besonderes Schauspiel, wenn am Nachmittag die Fänge der Fischer präsentiert werden. Die sehenswerte Altstadt mit ihren engen Gassen lädt zu einem Bummel ein. Im Zentrum der Altstadt steht die prächtige, im Stil der Gotik-Renaissance erbaute Kirche Mare de Déu l´Assumpció. Einen Besuch der Markthalle sollte man ebenfalls nicht versäumen. Außerhalb von Vinaròs auf dem höchsten Punkt des Gemeindegebietes steht die Mission Ermita de San Sebastián, die im Innern herrliche Bilder aus Kacheln enthält.

Eine der schönsten Städte entlang der spanischen Mittelmeerküste ist Tarragona. Die nördlich von La Cava gelegene Stadt ist sehenswert und besitzt bedeutende historische Bauwerke. Zahlreiche Gebäude aus der Römerzeit sind erhalten geblieben. Dazu zählen das Amphitheater, der Wagencirkus, das Forum Romanum und der Scipionenturm. Nördlich von Tarragona steht mit dem Pont del Diable noch ein Teil des römischen Aquädukts. Die Kathedrale von Tarragona wurde im Mittelalter errichtet und besitzt ein reich verziertes Skulpturenportal. In unmittelbarer Nähe zur Kathedrale steht der Erzbischofspalast. Er wurde auf dem höchsten Punkt der Stadt erbaut und bietet eine herrliche Sicht auf die Stadt. Bei einem Bummel durch Tarragona stößt man unweigerlich auch auf Teile der Stadtmauer, deren Tore die ältesten Teile der Stadtbefestigung sind.

Auch die Fahrt nach Barcelona lohnt sich von La Cava, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der katalonischen Hauptstadt zu besichtigen. Die meisten Besucher zieht die monumentale Basilika Sagrada Famìlia an. Beeindruckend ist auch die Kathedrale Barcelonas. Von der Zitadelle auf dem Mont Juic hat der Besucher einen herrlichen Blick auf die Stadt. Für Kunstinteressierte gibt es in Barcelona einige bedeutende Museen. Dazu zählen das Picasso-Museum und das Joan-Miró-Museum. Eine weitere Sehenswürdigkeit Barcelonas sind die mittelalterlichen Schiffswerfen, die heute ein Schifffahrtsmuseum beherbergen.

In Richtung Süden erreicht der Feriengast aus La Cava die Metropole Valencia. Sie ist eine der bedeutenden Städte Spaniens und besitzt einige Sehenswürdigkeiten. Herausragend ist die Seidenbörse. Sie ist ein Profanbau der Gotik und mittlerweile Weltkulturerbe. Die Kathedrale Valencias wurde auf den Grundmauern einer Moschee errichtet.