Länder Guide Orihuela

Orihuela ist die Hauptstadt der Vega Baja del Seguera in der spansichen Provinz Alicante.

In der knapp 100.000 Einwohner zählenden Kleinstadt lässt sich ein erlebnisreicher Urlaub mit hervorragenden Bademöglchkeiten kombinieren. Neben typisch touristischen Hotelstrukturen bieten sich Ferienwohnungen in Orihuela als günstige Unterkunft an. Für Familien oder Gruppen finden sich auch Ferienhäuser in Orihuela in den unterschiedlichsten Preis- und Ausstattungsklassen.

Liebhaber des Meeres und des Wassersportes kommen an den beiden Stränden Punta Prima und Playa Flamenca auf ihre Kosten. Beide Strände zeichnen sich durch feinen Sand und gut ausgebaute Strukturen aus, so dass der Badegast keinen Komfort vermissen muss. Sie befinden sich etwa 25 Kiloneter von Orihuela entfernt.

Wer sich jenseits von Jetski, schwimmen und Strand erholen möchte, dem sei die Altstadt von Orijhuela empfohlen. Viele sehenswürdige Bauten, einige davon zum Kulturerbe gehörend, laden zu einem Bummel durch die Stadt ein. Einen besonderen Namen hat sich die Region bei Golfspielern gemacht, Mehr als 1,5 Millionen Quadratmeter Rasenfläche mit insgesamt 54 Löchern lassen jedes Golferherz höher schlagen.

Orihuela ist auch ein optimaler Standort für Ausflüge in die Region. Besonders die Sierra de Escalona, das größte zusammenhängende Waldgebiet der Region, sei hier zu erwähnen. Ausgiebige Wanderungen, bei denen man mit etwas Glück auf Wildkatzen und Königsadler treffen kann, lassen sich hier planen.

Lohnenswert ist auch ein Ausflug nach Torrevieja, einem alten ehemaligen Salzgewinnungsdorf mit dem naheliegenden Naturpark La Mata. Sowohl der Ort als auch der Naturpark laden zu einem abwechslungsreichen Tagesausflug ein.

Die Anreise nach Orihuela erfolgt idealerweise mit dem Flugzeug. Der Flughafen Alicante liegt etwa 50 Kilometer von Orihuela entfernt, so dass sich für die weitere Anreise ein Mietwagen empfiehlt. Dieser ist auch ideal für Mieter von Ferienwohnungen in Orihuela, um problemlos zwischen Stadt und Stränden zu pendeln. Wer sich direkt für die Küstensiedlung als Urlaubsziel entscheidet, wird aus einer Vielzahl Ferienhäuser bei Orihuela wählen können. Als Alternative zur Anreise bietet sich der kleinere Flughafen Murcia an, der allerdings nur von Bremen und Frankfurt aus angeflogen wird.

Murcia ist auch als Städtetrip zu empfehlen, wenn ein wenig mehr Auswahl beim Stadtbummel oder Kulturangeboten gefragt ist. Die Universitätstadt mit einer knappen halben Million Einwohner bietet neben vielen Sehenswürdigkeiten gute Einkaufsstrukturen.