Länder Guide Riviera di Ponente

Inmitten der italienischen Provinz Ligurien erstreckt sich von der wunderschönen Stadt Genua bis hin zur französischen Grenze die bezaubernde Küstenregion Riviera di Ponente. Urlaub in Ferienhäuser di Ponente verspricht unbeschwerte Tage am Mittelmeer, Erholung und Natur pur.

Wenn Sie ihren Urlaub in den Ferienwohnungen Riviera di Ponente verbringen, können Sie, zwischen endlos langen Tagen am Strand, Entspannung in einsamen Buchten, schwimmen im kristallklaren Wasser des Meeres oder Kultur in den interessanten Städten und Gemeinden des wunderschönen Landstriches, wählen.

Die Riviera di Ponente ist ein recht langer Küstenabschnitt, sie wird deshalb in kleinere Gebiete unterteilt. Sie können Ferienhäuser Riviera di Ponente entlang der Palmenriviera zwischen Varazze und Laigueglia oder der Blumenriviera, zwischen Imperia und Ventimiglia buchen. Die Riviera di Ponente bietet den Gästen und Erholung Suchenden weite und vor allem lange Sandstrände. Da die Landschaft nicht gebirgig, sondern eher sanft hügelig ist, konnte sich über die Jahrtausende diese wunderschöne Küstenform bilden. Ferienwohnungen Riviera di Ponente finden sich oft in unmittelbarer Strandnähe. Von hier aus können Sie ihre Tage planen, und wenn Ihnen einmal nicht nach Strand ist, interessante Ausflüge unternehmen. Das Hinterland mit seinen zahlreichen kleinen Gemeinden und größeren Städten hat sich auf den Tourismus eingestellt. Derzeit ist die Riviera di Ponente eine der wichtigsten Ferienregionen Italiens.

Ein besonders schönes Ausflugsziel ist die Hafenstadt Savona. Sie ist die drittgrößte Stadt Liguriens. Von hier aus legen die Fähren mehrmals täglich nach Korsika und Sardinien ab. Hoch über der Stadt befinden sich Reste einer alten Festung. Von dort aus bietet sich ein wunderbarer Blick über das Meer und das Hinterland.

Oder Sie besuchen Genua, die Hauptstadt Liguriens. Im Rücken der Stadt steigt das Gebirge steil an und prägt somit die herbe Schönheit der Stadt, welche ihr Gesicht ausschließlich zum Meer hin wendet. Ein Rundgang durch die verwinkelten Gassen der Altstadt ist besonders interessant. Die Altstadt Genuas gehört zu den größten in ganz Europa. Viele verschiedene Kirchen und Pallazos warten auf ihren Besuch.

Wenn Sie spätabends nach einem Ausflug in Ihr Feriendomizil zurückkehren, dann entspannen Sie am besten bei einem guten italienischen Wein auf der Terrasse hoch über dem Meer. Sie lauschen den Grillen und inhalieren den Duft der Pinien ein, während Sie von einem weiteren Ferientag am Strand träumen.

Wer nicht nur in der Sonne liegen möchte, dem bietet die Riviera di Ponente vielfache Bewegungsmöglichkeiten. Golfer finden hervorragend ausgestattete und präparierte Anlagen, Mountainbiker können sich auf kilometerlangen Pisten austoben. Tauchen, Schwimmen, Segeln und Surfen werden in fast jedem der unzähligen Küstenorte angeboten.