Länder Guide Asti

Die idyllische mittelalterliche Stadt Asti ist die Provinzhauptstadt der oberitalienischen Provinz gleichen Namens. In der gemütlichen mittelgroßen Stadt mit ihren 73.000 Einwohnern spürt man italienisches Lebensgefühl pur. Auf den großzügigen Plätzen der Innenstadt kann man als Urlaubsgast genießerisch das historische Ambiente auf sich wirken lassen.

Eine Genussregion
Von den Ferienhäuser Asti oder Ferienwohnungen Asti aus kann man auf verschiedenen Wegen die sanfte und fruchtbare Hügellandschaft der oberitalienischen Provinz erkunden. Am Besten man mietet sich ein Fahrrad und tourt durch die malerischen kleinen Dörfer der Umgebung. Vielleicht hat man sogar Glück, und wird in einen der vielen privaten Weinkeller zu einer Verkostung eingeladen. Denn hier wird nämlich der begehrte Asti Spumante erzeugt, der bei so manchem Fest genussvoll die Kehle hinab perlt. Aber auch andere Weine und Spirituosen werden hier erzeugt, die wiederum die Fröhlichkeit bei den verschiedensten Festen steigert, die zu Ehren der vielen Heiligen, gefeiert werden. Die diversen Heiligen werden in diesen Festen gewürdigt und haben einen sehr hohen Stellenwert.

Eine historische Region
Die Chiesa di San Secondo gibt dem Hauptplatz seinen Namen, steht eindrucksvoll mitten im Zentrum und ist mindestens so sehenswert wie der Dom aus dem 14. Jahrhundert mit seinem Glockenturm romanischen Ursprungs.

Staunend kann man in Asti durch die Gassen gehen, denn ein prächtiger Palast steht hier neben dem anderen und zeigt, wie reich diese Stadt schon früher war.

Eine sportliche Region
Wer in seinen Ferienhäuser Asti oder Ferienwohnungen Asti aber nicht nur genießen und schauen, sondern seinen Urlaub aktiv verbringen will, dem wird hier Vielfalt geboten. Die Gegend lässt sich wunderbar mit dem Fahrrad, einem Quad oder auch auf dem Rücken eines Pferdes erkunden. Wer es nobler mag, auf den warten im Umfeld ein 18 und ein 36 Löcher Platz zum ausgiebigen Golfen.

Der ideale Ausklang für einen aktiven Tag ist ein Besuch in der nahe gelegenen Acqui Terme, die es auch gleich in der Nähe gibt. Solchermaßen entspannt, kehrt man in seine gemütliche Unterkunft zurück. Aber nur, um am nächsten Tag, bei einer der legendären Trüffeljagden mit zu machen. Begleitet von einem Trüffelsucher und seinen Spürhunden bleibt das Erfolgserlebnis sicher nicht aus und man findet das wertvolle Genussmittel. In Asti kommt man nicht um die himmlischen Gaumenfreunden herum.