Länder Guide Chatel

Chatel ist ein kleines Bergdorf und befindet sich im Nordosten von Frankreich in der bekannten Region Hochsavoyen.

Der Ort erfreut sich nicht nur bei Skifahrern und Wintersportlern einer sehr großen Beliebtheit, sondern bietet auch kulturell interessierten Urlaubern eine sehr große Anzahl an verschiedenen Sehenswürdigkeiten. Diese finden sich nicht nur in Chatel selbst, sondern auch in der Umgebung des Dorfes.

Besondere Gebäude und Bauten
finden sich in Chatel zur Genüge. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Bergdorfs zählen unter anderem die Kirche Saint-Laurent (wurde im 19. Jahrhundert erbaut), das Pfarrhaus (stammt aus dem 18. Jahrhundert) und die zahlreichen Chaletbauten.

Bereits im Mittelalter spielte das kleine Dorf eine sehr wichtige Rolle und noch in der heutigen Zeit finden sich zahlreichen Spuren aus der Zeit des Mittelalters. Die Gebäude und Bauten sind noch sehr gut erhalten und können von den Urlaubern komplett besichtigt werden.

Der Ortskern von Chatel
Im Ortskern des Bergdorfs befinden sich verschiedene Chaletbauten, die nicht nur sehr gut erhalten sind, sondern auch ein beeindruckendes Bild abgeben. Urlauber, die sich für Architektur und historische Bauten interessieren, kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten.

Für einen Skiort, bietet Chatel eine außergewöhnlich große Anzahl an verschiedenen Bauten und anderen Sehenswürdigkeiten. In der näheren Umgebung gibt es einige sehr schöne Kapellen und weitere sehenswerte Orte.

Der Ortskern ist noch sehr gut erhalten und verschafft den Urlaubern ein beeindruckendes Bild von der bewegten Geschichte des kleinen Dorfes. Das Mittelalter hat Chatel und vor allem den Ortskern sehr starkt geprägt und sorgt für ein ganz besonderes Stadtbild.

Weitere Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung
Nicht nur in Chatel, sondern auch in der näheren Umgebung befinden sich einige besondere Sehenswürdigkeiten, die bei einem Urlaub in Chatel auf jeden Fall besucht werden sollten. Für Urlauber lohnt es sich darum natürlich auch mobil zu sein, um die meisten Sehenswürdigkeiten einfach und schnell erreichen zu können.

In Bex (13 Kilometer entfernt) befinden sich die "Mines de Sel", ein beeindruckender Höhlenkomplex der das ganze Jahr über besichtigt werden kann.

Das "Chateau de Chillon" befindet sich ca. 18 Kilometer con Chatel entfernt und ist ein sehr schönes Schloss in Montreux. In diesem bekannten Ort befinden sich auch noch ein sehenswertes Heimatkundemuseum, verschiedene Monumente und Statuen sowie historische Stätten.

Diese Sehenswürdigkeiten gehören zu den kulturellen Highlights und können recht schnell von Chatel aus erreicht werden.

Wer auch für einen größeren Ausflug bereit ist, der findet in dieser Region eine sehr vielfältige Auswahl an verschiedenen Sehenswürdigkeiten und beliebten Ausflugszielen.