Länder Guide Cagnes sur Mer

Ferienhäuser in Cagnes sur Mer laden zu einem unterhaltsamen Urlaub ein, bei dem sowohl kulturelle Abwechslung als auch eine breite Auswahl an Unternehmungsmöglichkeiten für alle Altersklassen auf dem Programm steht.

Die charmante Stadt im Südosten Frankreichs an der Mittelmeerküste bietet eine Reihe hübscher Sehenswürdigkeiten. Eine der wichtigsten Attraktionen ist das Renoir-Museum in dem Haus, in dem der berühmte Maler einige Jahre bis zu seinem Tod lebte. Das Atelier ist mit Originalgegenständen eingerichtet und gewährt interessante Einblicke in sein Leben.

Das Musee de L'Olivier ist ein weiterer Leckerbissen für Kunstfreunde, die ihren Urlaub in Ferienwohnungen in Cagnes sur Mer verbringen. Die mehrstöckige Ausstellung präsentiert sowohl ältere Gemälde aus den vorigen Jahrhunderten wie auch Kunstwerke der Gegenwart aus dem Mittelmeerraum. Höhepunkt des Besuchs ist der mondäne Festsaal mit der verzierten Decke aus dem 17. Jahrhundert.

Der markanteste Blickfang des Ortes ist das mächtige Château Grimaldi, das die Altstadt eindrucksvoll überragt. Um 1300 entstand das Palastschloss der Grimaldi-Fürsten zu Verteidigungszwecken, ehe es im 16. Jahrhundert einen Erweiterung als Lustschloss erhielt. Das zauberhafte barocke Interieur ist weitgehend erhalten geblieben. Heute dient Schloss Grimaldi als Museum mit Ausstellungen zu zeitgenössischer Kunst, der Bildersammlung der Chansonsängerin Suzy Solidor und Exponaten zum Olivenanbau.

Ferienwohnungen in Cagnes sur Mer laden vor allem zu einem erholsamen Badeurlaub ein. Der Strand im Stadtteil Cros-de-Cagnes ist ein Paradies für Sonnenanbeter, ebenso wie für Wasserratten, die hier Schwimmen, Tauchen oder Surfen wollen. Vor allem für Familien ist der Strand ein beliebter Ausflugsort, um sich stundenlang zu vergnügen und das Panorama des Hafens zu genießen.

Ferienhäuser in Cagnes sur Mer locken zudem das ganze Jahr über zu verschiedenen Festen und Veranstaltungen. Im Januar werden im Ort die berühmten Winter-Pferderennen ausgetragen, im Februar gibt es die internationale Blumenausstellung. Im Juli findet ein großer handwerklicher Markt statt, an dem sich hübsche Mitbringsel erstehen lassen, während im August das mittelalterliche Fest für besonderes Flair sorgt. Einer der Höhepunkte des Jahres ist der Weihnachtsmarkt mit seiner hübschen Dekoration und den zahlreichen Ständen.