Länder Guide Porto Vecchio

Im Mittelmeer liegt die hochgebirgige und sonnenverwöhnte französische Insel Korsika. Sie ist die viertgrößte Insel des Mittelmeeres und hat rund 300.000 Einwohner. Hauptstadt ist Ajaccio, wo auch einer der berühmtesten Söhne der Insel geboren wurde, Napoleon Bonaparte.

Für einen Urlaub bieten sich Ferienwohnungen Porto Vecchio oder Ferienhäuser Porto Vecchio an. Hier im südöstlichen Teil der schönen Insel kann man einen wunderbaren erholsamen Urlaub mit Relaxen oder auch sportlichen Aktivitäten erleben. Dabei sind Ausflüge zu den kulturellen Einrichtungen und Sehenswürdigkeiten der ganzen Insel leicht möglich.

Porto Vecchio besitzt einige historische Bauwerke aus der Zeit, als die Insel noch zu Genua gehörte. Das sind Teile der alten Stadtbefestigung, die Bastion de France oder auch das alte Stadttor, von dem man einen tollen Blick auf die Bucht von Porto Vecchio und seinen malerischen Hafen hat. Dort im Hafen liegen unzählige Boote und Yachten vor Anker und man kann bequem von hier aus alle Städte der Insel und des benachbarten Festlandes von Italien oder Frankreich erreichen.

Die Stadt selber ist sehr schon in einem Becken gelegen und hier sind alle erdenklichen Geschäfte für einen super Aufenthalt vorhanden.

Die Umgebung lädt zum Baden, zum Wassersport oder einfach zum Erholen ein. An das Stadtgebiet grenzen große Wälder an, die zum Wandern ideal sind. Korsika ist aber auch bekannt für seine Möglichkeiten zum Mountainbiken oder ist auch für Motorradfahrer ein super Gebiet. Die Serpentinen verlangen aber schon ein gutes Können und Kondition. Dafür wird man durch reichhaltige Natur und tolle Landschaften entschädigt, hoch oben belohnt einem dann das Panorama über die Insel und das Mittelmeer.

Da die Straßenverbindungen zu den anderen Städten gut ausgebaut sind, ist auch ein Besuch dort leicht möglich und man kann bei Tagesausflügen große Teile der schönen Insel kennenlernen. All das ist von Ferienhäuser Porto Vecchio oder Ferienwohnungen Porto Vecchio leicht möglich.

Ein Beispiel für einen schönen Ausflug wäre die Stadt Bonifacio. Sie liegt südlich von Porto Vecchio und ist die südlichste Stadt Korsikas. Dabei liegt sie hoch über dem Meer auf malerischen Kreidefelsen und beherbergt neben einem großen Hafen eine mächtige Zitadelle. Sehr sehenswert sind auch die nahe gelegenen Grotten, die man per Boot besichtigen kann.

Natürlich bieten sich auch noch andere Gegenden der Insel an, aber in jedem Fall sollte man einmal den einheimischen Wein probieren, der ausgezeichnet ist. Dazu würde auch der berühmte korsische Käse passen. In Korsika und natürlich auch Porto Vecchio sind im Sommer einige gute Musikveranstaltungen angesagt, deren Inhalt und Ablauf in der Touristeninformation erfragt werden können.