Länder Guide Arcachon

Ein Urlaub in Frankreich zu verleben, ist eines der beliebtesten Reiseziele aller Touristen. Die Ferienhäuser Arcachon oder auch die Ferienwohnungen Arcachon, gestaltet in wunderschönem französischem Flair, geben Ihnen eine perfekte Unterkunft, um das Land und die Städte zu erkunden. Mitten im Regionale Naturpark Landes de Gascogne werden Sie sich sehr wohl fühlen.

Bestaunen Sie das Tal des Eyre, das von himmlischen Kiefernwäldern und Laubbäumen umgeben ist. Ein herrliches Meerbecken und zahlreiche Vogelarten werden Sie auf Ihrer Tour durch die reizende Umgebung entdecken. Wenn Sie sich für die Vielfalt der Vogelarten interessieren, bietet sich der Vogelpark von Le Teich an. Erfreuen Sie sich an der faszinierenden Schönheit der Natur, die nicht nur Naturliebhaber in Erstaunen versetzt.

Das Becken von Arcachon sollten Sie unbedingt besuchen. Eine fast dreieckige Bucht, die von der Halbinsel Cap Ferret zum Atlantik fast getrennt ist, bietet sich für Wattwanderungen an. Auch hier gibt es eine wundersame Tierwelt, die Sie vielleicht noch nicht kennen und mit ein bisschen Glück bestaunen werden. Auf der Vogelschutzinsel gibt es so einiges, was Sie sicher noch nicht kennen. Die Stadt und das Becken sind berühmt durch die Austernzucht. Austern und viele andere Meeresfrüchte finden Sie beim kulinarischen Gaumenschmaus in den romantischen Restaurants wieder.

Vor den Strandpromenaden am Meer sind zahlreiche gute Gaststätten und Bars vertreten, wo Sie es sich bei den herzhaften Fischgerichten gut gehen lassen können. Wenn Sie in einer der Ferienhäuser Arcachon oder in den Ferienwohnungen Arcachon Ihre schönsten Urlaubstage verbringen, so wäre ein Abstecher zur Düne von Pyla ein wahrer Augenschmaus. Es ist die größte Düne Europas, die jährlich viele Besucher fast magisch anzieht.

Direkt am atlantischen Meer seinen Urlaub zu verbringen, bedeutet auch Wassersport zu betreiben. Hier sind die Surfer und Segler genau richtig, aber auch Wasserlustige, die im glasklaren Meer Schwimmen und Tauchen wollen, finden ihr Domizil. In den einsamen Buchten treffen sich die Angler zum geselligen Schweigen und zum Fischen.

Familien mit Kindern bauen mit ihnen an den weißen Stränden Sandburgen oder spielen mit ihnen Ball. Sportfans werden sich bei den Wanderungen durch die Kiefern- und Mischkulturen sehr wohl fühlen.

Ausgedehnte Wanderwege lassen den Zauber der Natur in einem glänzenden Licht erstrahlen. Fahrradfahrer und Mountainbiker haben ein riesiges Terrain, um sich per pedes auszutoben. Den Reitern gefällt die Gegend besonders gut.

Sehr viel Sehenswertes hat Arcachon zu bieten, ob es die Shoppingtouren durch die faszinierende Stadt sind, musikalische Events oder Feste, die man einfach feiern muss.