Länder Guide Sainte Maxime

Sonne, Strand und viele wundervolle Momente erwarten Urlauber in Sainte Maxime. Hier am Mittelmeer an der Côte d'Azur liegt der wunderbare Ort, der dank seine Zentralhafens und seiner alten maurischen Mauern zwischen pittoresk und romantisch einzuordnen ist. Wer hier eines der Ferienhäuser Sainte Maxime oder eine der Ferienwohnungen Sainte Maxime bucht, wird sich auf eine Reise der Sinne und der Hochgenüsse begeben.

In Sainte Maxime leben auf sehr engen Raum die betuchtesten Menschen Frankreichs Tür an Tür. Um und mit ihnen haben sich in den vergangen Jahrzehnten Geschäfte, Restaurants und Events entwickelt, die keine Wünsche offen lassen. Ein Casino in Mitten der Stadt, Clubs und Bars öffnen in den späten Abendstunden ihre Tore für alle Nachtschwärmer.

Wer genug gefeiert hat, der kann sich den Tag mit Aktivitäten rund um das Meer verkürzen. Ein wunderschöner Sandstrand, der dank seiner ausgezeichneten Pflege jedes Jahr die blaue Flagge erhält, lädt auf fünf Kilometer Länge zu unbeschwertem Badevergnügen ein.

In der Bucht liegen zahlreiche Yachten und kleinere Boote. Es gibt geführte Yachtreisen und Bootsfahrten, ebenso wie die Möglichkeit, eine Yacht zu buchen und allein auf das Mittelmeer zu fahren.

Wasserski, Segel, Tauchen und Surfen sind rund um die Bucht möglich. Spezielle Angebote für Kinder machen auch für Mama und Papa einen Ausflug aufs Meer ohne Kinder interessant. Denn von den knapp 12.000 Einwohnern haben sich die Hälfte auf Urlauber eingestellt. Animationen für Kinder gibt es an vielen Stellen des Strandes und einige Surf- und Tauchschulen haben sich ganz auf die Bedürfnisse der kleinen Gäste eingestellt. Sie bieten Camps, in denen die Kinder in den Morgenstunden gebracht und gegen 16.00 Uhr wieder abgeholt werden können.

Romantik, Erleben und Entspannung sind die Attribute, mit denen sich Sainte Maxime schmückt und wofür die Stadt bereit ist, einiges zu tun. Wer also eines der Ferienhäuser Sainte Maxime oder eine der Ferienwohnungen Sainte Maxime bucht, findet sich in einem touristisch hoch erschlossenen Gebiet wieder, das jedoch dank seiner betuchten Urlauber und Bewohner, sowie seiner langen Erfahrung im Ganzen nur die positiven Aspekte bedient.

Das Angebot rund um die Urlauber ist allumfassend: Vom Gramophonmuseum über den Aquapark können Familien sportliche Aktivitäten auch beim Paintball ausleben oder ihren Nachholbedarf an Karusellfahrten in Themenparks wie dem "Caroussel Salon" bedienen.