Länder Guide La Grande Motte

Auf der Route du Soleil geht es nach Süden in Richtung Mittelmeer. Aber anstatt der Karawane sonnenhungriger Touristen in das Departement Alpes-Maritimes zu folgen, biegen Urlauber, denen der Sinn nach mehr Ruhe und Vielfältigkeit ist, ab ins Departement Languedoc-Roussillon. Languedoc-Roussillon liegt ebenfalls am Mittelmeer. Hierher kommen Kenner und Genießer, Sporthungrige und Kulturinteressierte.

La Grande Motte ist die heimliche Hauptstadt dieses Departement. Seine Architektur der Pyramidenhäuser von Jean Balladur machen die Stadt zu einem einzigartigen Kunstwerk. Die Terrassenhäuser erlauben jeder Wohnung einen atemberaubenden Blick auf das Mittelmeer, den wunderschönen Yachthafen und das Umland.

Diese Stadt lebt vom jungen Tourismus, von Sport und Lebensfreude. Hier geben sich die Schönen und Reichen die Klinke in die Hand, ohne das jeder davon weiß, denn der Ort ist ein Ort der Verschwiegenheit.

Es kann also passieren, dass beim Blick aus einem Fenster einer der Ferienhäuser La Grande Motte oder einer der Ferienwohnungen La Grande Motte plötzlich Hochprominenz beim Wassersport beobachtet werden kann. Wie gut, dass die Sportmöglichkeiten auch für alle anderen Urlauber nutzbar sind.

La Grande Motte bietet so ziemlich alles, was das Urlauberherz in Punkto Sport begehrt. Direkt im Ort sind alle Arten des Wassersport, wie Wasserski, Segeln oder Tauchen möglich. Ein wenig Abseits des Zentrums der Stadt erstreckt sich eine fantastische Golfanlage. Das Grün ist sehr gut gepflegt und ermöglicht Entspannung auf allerhöchstem Niveau.

Darüber hinaus bietet diese Gegend die besten Möglichkeiten für den Reitsport. Die angrenzende Carmague ist bekannt für seine Pferdezucht und das Temperament der Tiere. Wer hier reitet, wird den Sport von einer vollkommen neuen Seite kennenlernen - impulsiv und extrem temperamentvoll.

Aber ein Urlaub am Meer ist natürlich geprägt von der Strandlandschaft. La Grande Mottes Strände sind ausgezeichnet mit der "Blauen Europaflagge". Diese überprüft jedes Jahr Wasserqualität und die Sauberkeit an Europas Stränden. Durch das Verleihen der Flagge werden die besten Strände geadelt. La Grande Motte ist zu Recht stolz auf seine Strände. Die langsam abfallenden, kilometerlangen Sandstrände machen einen Badeurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis.