Länder Guide Les Ménuires

Les Ménuires befindet sich in den französischen Alpen und ist ein sehr bekanntes und beliebtes Wintersportgebiet.

Bei Urlaubern genießt das Gebiet wegen seiner schönen Lage und seinen zahlreichen Wintersportmöglichkeiten einen sehr guten Ruf und eignet sich vorzüglich für einen ausgiebigen Winterurlaub inmitten der weißen Landschaft. Les Ménuires liegt ca. 50 Kilometer südöstlich von Albertville und gehört zu der bekannten Gemeinde Saint-Martin-de-Belleville.

Die beste Zeit für einen unvergesslichen Wintersporturlaub ist in den Monaten von Dezember bis April, in dieser Zeit gibt es auf jeden Fall ausreichend Schnee. Insgesamt verfügt das Skigebiet über 160 km Pisten und 36 verschiedene Liftanlagen.

Ferienhäuser Les Ménuires finden sich in äußerst schönen Lagen. Die Urlauber können in den verschiedenen Ferienwohnungen Les Ménuires ihren Urlaub so richtig genießen und müssen dabei nicht auf andere Gäste Rücksicht nehmen. In und in der unmittelbaren Umgebung von Les Ménuires gibt es eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, Ausflugszielen und angebotenen Sportarten. Der bekannte Skiort eignet sich für einen Urlaub mit der ganzen Familie. Diese hat besonders in den Ferienhäuser Les Ménuires eine sehr geräumige und komfortable Unterkunft und kann jeden Tag ganz nach den eigenen Wünschen oder Vorlieben verbringen.

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen zählen vor allem die Bergspitze von Caron, die Seilbahn der Chenus, die Merlet Seen und der Wallfahrtsort Chapelle N.-D.-de-Vie. Auf der Bergspitze haben die Urlauber einen beeindruckenden Ausblick über die gesamte Region. Der Wallfahrtsort mit seiner kleinen Kapelle ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Die Seilbahn ermöglicht den Urlaubern eine sehr gute Sicht auf den Fels der Loze. Die Merlet Seen befinden sich an den Füßen der Bergspitze und bieten einen beeindruckenden Anblick. Urlauber, die ihren Urlaub in den Ferienhäuser Les Ménuires verbringen, können die meisten Ausflugsziele in nur wenigen Minuten erreichen. Die verschiedenen Ferienwohnungen Les Ménuires genügen selbst den höchsten Ansprüchen und ermöglichen den Urlaubern einen sehr ruhigen und individuellen Urlaub in Frankreich.

Neben den zahlreichen Wintersportarten wie zum Beispiel Skifahren, Snowboarden und Schlittenfahren können die Urlauber auch verschiedene Wellness Angebote in Anspruch nehmen, einen Ausflug mit der Kabinenbahn machen oder Schneeschuhwandern.

Auch im Sommer lohnt sich ein Urlaub in dieser Region. Die Landschaft eignet sich vorzüglich für ausgiebige Wanderungen oder für Ausflüge mit dem Fahrrad. In den zahlreichen Ferienwohnungen Les Ménuires können die Urlauber jeden einzelnen Tag selber gestalten und sehr viel unternehmen. In einer solchen Unterbringung wird der Urlaub in Les Ménuires mit Sicherheit für eine lang bleibende Erinnerung sorgen.