Länder Guide Tignes

Wer den Wintersport voll auskosten möchte, ist in Tignes, Frankreich, an der richtigen Adresse. Dieser kleine Ort in Savoyen hat zwar nur 2.000 Einwohner, dafür aber eine Kapazität von etwa 28.000 Betten für Besucher. Der größte Teil davon wird von Ferienwohnungen Tignes gestellt.

Etwas über 2.000 Meter hoch liegt der Wintersportort, der mit dem bekannten Val d'Isère zusammen das Skigebiet "Espace Killy" bildet. Bis auf den knapp 3.500 Meter hoch gelegenen Gletscher der Grande Motte führen die Lifte, insgesamt warten 300 Kilometer Skipisten in den verschiedensten Schwierigkeitsgraden auf Freunde des weißen Sports. Ganz gleich ob Anfänger, Fortgeschrittene oder extreme Adrenalinjunkies – in diesem Skigebiet kommen alle auf ihre Kosten. Dabei gibt es ein hervorragend organisiertes und ausgebautes Liftsystem, so dass kaum Wartezeiten in Kauf genommen werden müssen.

Von Ende September bis Anfang Mai geht die Saison und in dieser Zeit herrscht garantiert kein Schneemangel. Aber nicht nur die Abfahrer sind hier bestens versorgt. Snowboarder können auf die zwei Kilometer lange eigene Snowboardpiste zurückgreifen, für Langlauffans gibt es gut gespurte Loipen in verschiedenen Höhenlagen.

Weiterer Anziehungspunkt des Ortes ist "Le Lac". Der See, an dem sich ebenfalls Ferienwohnungen Tignes und Ferienhäuser Tignes befinden, bietet weitere Möglichkeiten, sich beim Eislaufen oder gar Eistauchen sportlich zu betätigen. Nach einem Tag im Freien gibt es Entspannung im Wellnessbad, in der Sauna oder bei einer Massage. Möglichkeiten hierzu finden sich im Sportcenter des Ortes. Eine Ferienwohnung bietet sich natürlich dafür an, sich selbst zu verpflegen, aber es gibt auch eine Reihe gemütlicher Restaurants. Wer danach noch Power hat, kann sich in einer Bar oder Diskothek die Nacht um die Ohren schlagen.

Tignes ist ein relativ neuer Ort, aber ein Abstecher in das nahe gelegene Val d'Isère vermittelt einen Eindruck von der ursprünglichen Atmosphäre eines Bergdorfes. Zwar ist Tignes in allererster Linie ein Wintersportort – dreiviertel des Jahres dreht sich hier alles um das weiße Vergnügen. Doch natürlich können auch im Sommer Ferienhäuser Tignes angemietet werden. Dann kommen Bergsteiger und Kletterer zum Zug.

Die Via Ferrata bietet verschiedene Kletterrouten und geführte Wanderungen im Parc national de la Vanoise geben einen herrlichen Einblick in Fauna und Flora der Alpen. Oder wie wäre es mit einer Runde Golf auf dem höchst gelegenen Golfplatz Europas?

Reiten, Gleitschirmfliegen, Radfahren und Wildwasser-Rafting gehören ebenfalls zum Sommerangebot. Der Abenteuerpark bietet mit 60 Parcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen ein himmlisches Vergnügen für Groß und Klein. Egal zu welcher Jahreszeit – Aktivurlauber sind in Tignes immer gut aufgehoben.