Länder Guide Saône-et-Loire

Umgeben von den Flüssen Saône und Loire liegt die Abteilung Saône-et-Loire im Süden der grünen Region Burgund. Beim Aufenthalt in den Ferienwohnungen Saône-et-Loire erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches Gebiet. Dieses präsentiert sich unter anderem mit beeindruckenden Bauwerken.

So bietet sich hier ein Ausflug in die gallorömische Zeit in Autun an, wo beispielsweise einst Stadtmauern errichtet wurden. Unter dieser Mauer befinden sich römischen Fundamente. Neben einem römischen Theater lädt das naturwissenschaftliche Museum d'histoire naturelle d'Autun zum Verweilen ein. Mehr als 800.000 Spezies können hier bestaunt werden.

Auf der Reise durch Saône-et-Loire erleben Gäste in Chalon-sur-Saône eine malerische Altstadt, die auch heute noch gut erhalten ist. Ebenso künstlerisch angehaucht wirkt die Atmosphäre im Musee Vivant-Denon, gelegen in der Nähe der Saône, wo unter anderem eine Gemäldesammlung angeschaut werden kann. Gleichzeitig gibt es Gelegenheit zum Besuch im Museum, das sich der Fotografie widmet, die einst hier ihren Anfang nahm. Eintauchen können die Genießer unter den Gästen hier ebenfalls, wie in der Region Burgund, in die Welt der regionalen Weine. Die Ferienhäuser Saône-et-Loire bieten ebenso die Möglichkeit, sich an die Zeit zu erinnern, als hier noch Burgen standen. Einige Teile sind so von der Burg Charolles noch immer erhalten.

Sehenswert ist zudem das Haus, indem einst die Herren von La Magdeleine ihren Sitz hatten. Führt der Weg nach Cluny in Saône-et-Loire, so kann hier ein Besuch im staatlichen Pferdegestüt Haras National erfolgen. Viel Zeit sollte auch für die Eroberung der Umgebung von Cluny eingeplant werden. Wie an vielen Stellen in Saône-et-Loire wird die Ortschaft von romantischen Weinstraßen umgeben. Auch laden Museen, romanische Kirchen und Schlösser zum Entdecken der faszinierenden Landschaft ein.

Zauberhafter französischer Charme wird auch in den Arkaden deutlich, von denen 157 in der Grand Rue angeschaut werden können. Durch zahlreiche Häuser, die im 15. Jahrhundert erbaut wurden, ist der Charme der alten Zeit auch heute noch vorhanden. Den Zauber der alten Zeit ist auch in Städten wie Cuisery, Macon oder Tournus zu sehen.