Länder Guide Seine-et-Marne

Die Vielfalt von Seine-et-Marne
Das französische Département Seine-et-Marne, östlich von Paris gelegen, lädt Sie zu einem abwechslungsreichen Ferienhausurlaub ein.

Städte voller Leben, ausgedehnte Waldgebiete, ein weltbekannter Vergnügungspark und prachtvolle Schlösser, so facettenreich ist Seine-et-Marne. Mieten Sie hier eines der schönen Ferienhäuser. Seine-et-Marne bereisen Sie dann in ausgewählten Tagesflügen zu Zielen Ihrer Wahl.

Fontainebleau
Das Städtchen und der gleichnamige Bezirk sind vor allem durch das Château de Fontainebleau weithin bekannt. Unter den 1500 Räumen des weitläufigen Königsschlosses finden Sie hier die weltbekannten, mit Fresken verzierten Renaissancesäle, die Wohnung Napoleons, ein königliches Theater und die Galerien, wo einst der französische Hofstaat flanierte. Am Schloss werden Kutschfahrten angeboten sowie das jeu de paume, ein französischer Vorläufer des heutigen Tennis.

Der romantische Schlosspark bietet nach der Besichtigung die Gelegenheit für Erholung unter freiem Himmel.

Der Wald von Fontainebleau ist einer der größten Wälder Frankreichs. Wanderer, Pilzsammler, Radfahrer und Jogger finden hier reichlich Gelegenheit ihrer Passion nachzugehen. Das Wegenetz ist gut ausgebaut und beschildert und hat eine Gesamtlänge von über 300 Kilometern. Eine Besonderheit des Waldes sind die Sandsteinformationen, die ihn zu einem internationalen Magneten für Kletterer machen.

Am Rand des Waldes erwartet sie das malerische Dörfchen Barbizon, im 19. Jahrhundert von Landschaftsmalern gegründet. Sie haben den Wald in vielen Kunstwerken auf die Leinwand gebracht. Heute dienen die Ateliers der Maler als Ausstellungsorte.

Chessy - Disneyland Paris
Der kleine Ort Chessy wäre vermutlich nicht einmal in ganz Seine-et-Marne bekannt, läge dort nicht der wohl bekannteste Freizeitpark Europas, das Disneyland Paris. Hier begegnen Ihnen und Ihren Kindern bekannte Szenerien aus Filmen wie Star Wars, Fluch der Karibik oder Indiana Jones. Es erwartet Sie echtes Wild-West-Gefühl, Begegnungen mit der Märchenwelt, Geisterhäuser, Achterbahnen und ein Blick hinter die Kulissen der Filmindustrie. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Restaurants, Cafés und Discotheken und einen Golfplatz. Hier lässt sich ein erlebnis- und abwechslungsreicher Tag mit der ganzen Familie verbringen.

Festivals in Seine-et-Marne
Liebhaber der Musik und der Feste sind im Departement genau richtig auf der Suche nach Ferienwohnungen. Seine-et-Marne hat auf diesem Gebiet einiges zu bieten. Da ist zum Beispiel Les Flèches du Temps in Meux, ein Historienspektakel ersten Ranges. Die mittelalterliche Stadt erweckt mit hunderten von Schauspielern in Originalkostümen entscheidende Augenblicke der Geschichte Frankreichs wieder zum Leben.

Liebhaber der Jazzmusik hingegen zieht es Ende Juni nach Samois-sur-Seine. Hier starb der legendäre Jazzmusiker Django Reinhard und ihm zu Ehren geben sich die Größen des Jazz beim Django Reinhard Jazz Festival jedes Jahr Ende Juni ein Stelldichein.