Länder Guide Kuusamo

Die Stadt Kuusamo ist wohl das namhafteste und beliebteste Ski- und Wanderzentrum in ganz Finnland.

Kuusamo ist in ungefähr einer Flugstunde von Helsinki aus zu erreichen (ca. 800 km) und liegt in der nordöstlichen Provinz Oulu an der Grenze zu Russland. Mit seinem bekannten Skisportzentrum Ruka und durch die internationalen Sportveranstaltungen ist Kuusamo weit über seine Grenzen hinaus ein Begriff. Aber nicht nur aufgrund des Wintersports ist die schöne Stadt ein reizvolles Urlaubsziel, auch lässt sich ausgehend von den zahlreichen hübschen Ferienwohnungen Kuusamo als ein Garant für viele weitere spannende Urlaubsaktivitäten entdecken. Oder erleben sie in einem der bezaubernden Ferienhäuser Kuusamo als ein wundervolles authentisches Stückchen Erde im schönen Finnland. Kultureller Reichtum und traumhafte Naturschönheiten öffnen dem Reisenden alle Tore zu einem gelungenen Urlaubserlebnis.

Für sportlich aktive Feriengäste ist Kuusamo ein wahrlich himmlischer Ort. Abgesehen vom Skisportparadies Ruka mit seinen 18 Skiliften und den 29 ansehnlichen Pisten sind in der Gegend eine Vielzahl anderer Outdoor-Aktivitäten von besonderem Reiz. Einen außergewöhnlichen Kick findet man auf der abenteuerlichen Sommerrodelbahn am Berg Rukatunturi, die sich 1000 Meter in die Tiefe schlängelt.

Für besonders Abenteuerlustige ist eine Tour zu den Skoltlappen kurz vor der russischen Grenze ein aufregendes Erlebnis. Dieses scheue Volk hat vor Jahrzehnten aus Russland kommend diese entlegene Gegend besiedelt und lebt im Einklang mit der finnischen Wildnis.

Weitere herrliche Naturschauspiele sind der Schluchtensee Julma Ölkky mit seinen imposant aufragenden Felswänden und der beeindruckende Kuitaköngas-Wasserfall.

Wer sich für ein gemütliches Ferienhaus oder eine der hübschen Ferienwohnungen Kuusamo entschieden hat, kann sich auf Entdeckungstour durch die reizvolle Stadt und ihre Umgebung machen. Kuusamo kann mit der größten Ferienhaus-Auswahl in ganz Finnland aufwarten. Kulturelle Höhepunkte der Stadt sind das Heimatmuseum, das sich in einem alten Bauernhof befindet, oder auch das Schulmuseum, das in einer früheren Schule von Kirkkoketo eingerichtet wurde. Einen Besuch wert ist auch die Kirche im Zentrum der Stadt, die 1951 an der Stelle erbaut wurde, wo die historische Holzkirche vor ihrer Zerstörung im Lapplandkrieg 1944 gestanden hatte.

Eine fast endlose Zahl an reizvollen Freizeitaktivitäten lässt sich von Kuusamo aus unternehmen. Besonders für Kinder ist der Raubtiergarten von Kuusamo ein unvergessliches Abenteuer. In der langen Wintersaison von Oktober bis Juni lassen sich zudem spannende Safaris in der herrlichen finnischen Landschaft unternehmen. Dazu gehören Husky- und Rentiersafaris ebenso wie Motorschlitten-, Schneeschuh- und Langlauftouren.

Im Sommer ist die traumhafte Gegend ideal für Kanufahrten, Wanderausflüge, Fahrrad- oder Raftingtouren. Zudem ist die Region ein wahres Eldorado für Jagd- und Angelausflüge.