Länder Guide Zentralfinnland

Zentralfinnland ist das Synonym für sanfte Hügel, unzählige Seen und den durchdringenden Duft nach Wald.

Überall, wo Sie sich aufhalten sind sie umgeben von ursprünglicher Natur. Dies ist ideal für zahlreiche Aktivitäten im Freien. Ferienhäuser Zentralfinnland sind die beste Basis für ausgedehnte Ausflüge in die Umgebung, für unterschiedliche Unternehmungen oder auch einfach nur als Ort zum Entspannen.

Die Nationalparks bieten ausgedehnte Wandernetze für unterschiedliche Touren durch die Wälder. Ob Sie nur einen kurzen Spaziergang machen wollen oder aber eine ausgedehnte Wandertour, für jeden Geschmack ist hier etwas dabei. Aber Wanderer sind nicht nur in den Wäldern unterwegs. Die riesigen Seenplatten bieten die besten Voraussetzungen für ausgiebige Kanutouren, die Sie direkt von Ihrem Ferienhaus aus starten. Entdecken Sie kleine unbewohnte Inseln oder machen Sie halt in schönen Buchten und verbringen Ihren Tag dort.

Beeren- und Pilzsammler kommen bei einem Streifzug durch die Wälder voll auf Ihre Kosten. Wer sich etwas auskennt füllt in den gesunden Wäldern Finnlands schnell seinen Sammlerkorb. Kenner behaupten, die besten Flüsse, um Forellen zu angeln, befinden sich in Zentralfinnland. Aber natürlich bieten auch die Seen zahlreiche Möglichkeiten die Angelrute auszuwerfen und mit etwas Geschick beißen Hechte, Barsche oder Zander. Es gibt somit zahlreiche Möglichkeiten Ihren Speiseplan mit allerlei Köstlichkeiten direkt aus der Natur zu ergänzen. Gegrillt wird der Fisch dann am Seeufer unweit von Ihrer Hütte, wenn Sie die Mitternachtssonne beobachten. Das ist Idylle und Entspannung pur.

Viele Ferienwohnungen Zentralfinnland befinden sich an den Ufern des Päijänne-Sees. Dieser See ist der zweitgrößte See in Finnland und wird sogar mit Dampfschiffen befahren. Am nördlichen Ufer dieses Sees befindet sich die ehemalige Provinzhauptstadt Zentralfinnlands Jyväskylä, die allemal einen Besuch lohnt. Gleiches gilt für die Stromschnellen, die sich nördlich von Jyväskylä befinden und nicht nur für Angler interessant sind. Der Päijänne Nationalpark, der sich mitten im See ausdehnt, ist nur per Kanu oder mit anderen Booten erreichbar und besteht aus vielen unbewohnten, kleinen Inseln.

Kein Finnland-Urlaub ist perfekt, wenn Sie nicht die Seele der finnischen Kultur erlebt haben. Wenn Ihr Körper so richtig auf Temperaturen gekommen ist, gibt es keine schönere Erfrischung als den Sprung ins Wasser direkt vor der Tür. Testen Sie doch im Saunadorf Muurame Ihre Fähigkeiten der Hitze standzuhalten und erfahren alles über die klassische Sauna.

An den zahlreichen Ufern der Seen in Zentralfinnland finden Sie ein ausgedehntes Angebot an Ferienunterkünften und immer noch die nötige Ruhe Ihren Urlaub dort zu genießen. Und die Erholung ist garantiert.