Länder Guide Oulu

Oulu ist eine Großstadt im Norden Finnlands. Die moderne, lebendige Stadt ist im Winter wie im Sommer eine Reise wert.

Der helle, warme Sommer lädt zu allerlei Unternehmungen ein und der kalte Winter mit viel Schnee verwandelt Oulu in eine märchenhafte Winterlandschaft.

Für den Spaß im Winter sorgen zwei Eislaufhallen und in der herrlichen Natur des Umlandes können Sie zu Langlauftouren aufbrechen. Ein alpines Skigebiet ist allerdings etwa 200 km entfernt.

Die Kulturangebote der Stadt sorgen zu jeder Jahreszeit für Abwechslung. Mehrere Museen laden zu einem Besuch ein. Da wären ein Heimat- und ein Kunstmuseum sowie eines für Seefahrt und ein Freilichtmuseum mit 27 historischen Gebäuden aus Holz und einer Kirche. Der deutsch-finnische Architekt Carl-Ludwig Engel hat an einigen Gebäuden seine Handschrift hinterlassen, beispielsweise an dem sehenswerten Dom. Das älteste Ölgemälde des Landes hängt hier über der Tür, die zur Sakristei führt.

Das Rathaus stammt aus der Zeit der Neorenaissance und verfügt über einen schönen Empfangssaal mit einem Kristallleuchter aus Böhmen.

Jedes Jahr im Februar findet in Oulu das Internationale Theaterfestival für Kinder und Jugendliche statt.

Wer die Stadt auf eigene Faust erkunden möchte, bekommt im Fremdenverkehrsbüro den Stadtführer "Look at Oulu", es besteht aber auch die Möglichkeit zu einer geführten Stadtrundfahrt oder einem Stadtrundgang. Hübsche Holzhäuser zieren den Marktplatz und auch alte Salzspeicher finden Sie hier, das älteste Gebäude stammt aus dem 17. Jahrhundert.

Ein Ausflug lohnt sich zur Burgruine mit der alten Sternwarte. Hier gibt es dauerhaft eine Ausstellung zur Geschichte der Burg, die von einem Blitzschlag zerstört wurde.

Zu einer entspannenden Shoppingtour können Sie in der Fußgängerzone Rotuaari aufbrechen. Die verschiedensten Geschäfte, Cafes und Restaurants wechseln sich hier ab. Über eine Fußgängerbrücke vom Marktplatz aus erreichen Sie die Insel Pikisaare, eine Künstler- und Handwerkerkolonie.

Der Park der Inseln Hupisaari eignet sich hervorragend für ein schönes Picknick mit Kind und Kegel. Für die Kleinen gibt es einen großen Spielplatz und im Sommer finden hier Theateraufführungen unter freiem Himmel statt.

Wer sich für Technik interessiert, für den gibt es das Technopolis. Hierbei handelt es sich um den ersten Technologiepark in Skandinavien.

Neben diversen jährlichen Veranstaltungen, wie dem Terwahökkkä-Marathon und der Woche des Teerbrennens gehört wohl die Luftgitarren-Weltmeisterschaft zu den interessantesten und lustigsten Events. Die Ferienhäuser Oulu und die Ferienwohnungen Oulu warten auf Ihnen, um Ihnen einen erholsamen Urlaub zu ermöglichen. Ferienhäuser- und wohnungen, die außerhalb der Stadt liegen, sind meist im typischen, finnischen Blockhausstil gebaut und bieten allen Komfort, den Sie sich für Ihren Urlaub wünschen.