Länder Guide Finnland

Herzlich willkommen im Land der Mitternachtssonne! Zeit zum Nachdenken und alle Freiheit für neue Wege. Ein Land der weiten Natur und der meisten Handys. Wir lieben die Einsamkeit. Die Natur ist die Inspiration und Kreativität der Sprache. In Finnland ist Kunst lebendig. Kommen Sie, und lernen Sie das Land und die Leute kennen.

Finnland ist ein riesiger Naturpark, ein Land der sauberen Seen, herrlichen Wäldern und magischen Fjälls. Nicht umsonst gilt Finnland als das Land der tausend Seen. In Wirklichkeit sind es sogar noch viel mehr, rund 55.000 Seen in der Finnischen Seenplatte. Insgesamt gibt es in Finnland 187.888 Seen, die größten sind beispielsweise der Saimaasee, der Inarisee und Päijänne. Auf eine Gesamtfläche von 338.000 km² kommen gerade mal 5 Millionen Einwohner. 8 Prozent der Gesamtfläche stehr unter Schutz. Kein Wunder, dass Finnland Lust auf aktiven Urlaub macht.

Ein Sommerreich auf einer Insel oder direkt am eigenen Strand: Finnland bietet Platz für traumhaften Ferienhausurlaub inmitten der Natur. Was hierzulande beinahe unerschwinglich ist, gehört in Finnland zum Sommeralltag. Kein Nachbar stört die paradiesische Ruhe. Das Boot dümpelt im Wasser, und nur der Gesang der Vögel durchbricht die Stille.

Hier begegnen sich seit Jahrhunderten die östliche und westliche Kultur. Erleben Sie Finnland von der Kulturlandschaft des Südens, der Seenplatte und dem orthodoxen Osten bis jenseits des Polarkreises, der Heimat der Samen, die letzten Urbewohner Europas.

In Finnland gibt es mehr als eineinhalb Millionen Saunas, die mit Begeisterung genutzt werden. Nach einer groben Schätzung dürfen die Finnen sich im Jahr viele Millionen Mal in die Wärme einer Sauna begeben, um sich an Körper und Seele wie neu geboren zu fühlen. Für die Finnen bedeutet die Sauna weit mehr als nur ein Ort um sich zu waschen. Sie ist vielmehr eine Einheit aus vielen Bräuchen und Traditionen. Die finnische Steinofensauna betrachtet man als eine Mischung der besten Traditionen zweier Badekulturen, nämlich der Heißluft- und Dampfbäder. Der Urlauber kann nach der Sauna direkt in den Seen oder ins Meer springen und beschließt den Saunagang mit Wurst und Bier.

Der Aufenthalt in einem Ferienhaus - am See oder an der Küste - gehört zu den schönsten Urlaubsarten im Sommer in Finnland. Zum Wasser ist es nie weit. Schwimmen, Saunieren, Angeln, Grillen oder einfach nur eine Lektüre am offenen Feuer, das alles gehört zum Sommeralltag. Die saubere Luft und die herrliche Natur garantieren pure Erholung.

Helsinki, die Hauptstadt von Finnland ist eine sich dynamisch entwickelnde, internationale Metropole, der es gelungen ist, ihr menschliches Antlitz und die Nähe zur Natur über die Jahrhunderte zu bewahren. Das heutige Helsinki ist eine gelungene Verbindung von Alt und Neu, auffallend sauber, sicher und leistungsfähig.

Maritim und mediterran - von wegen kühler Norden! Helsinki ist eine Stadt in Sommerlaune - mit überraschend mediterranem Flair. Breite Boulevards mit Strassencafés, Sommerterrassen und schicken Geschäften laden zum Shoppen und Flanieren ein. Ein Höhepunkt des Kultursommers ist das international renommierte Helsinki Festival. Überall spürt man die Nähe zum Meer, zu den Schären und Ausflugsinseln. Noch in Sichtweite ist die Festungsinsel Suomenlinna, ein UNESCO-Weltkulturerbe der Menschheit.

Turku und die Schären. Alt und Neu gehen in Turku eine interessante Verbindung ein. Und doch ist Finnlands frühere Hauptstadt mehr als ein sehenswertes Städtereiseziel mit kulturellen Highlights und buntem Treiben. Direkt vor den Toren dehnt sich ein weit verzweigter Schärengarten aus. Rund 20.000 Inseln und Inselchen sind ein riesiges Revier für Naturfreunde und Aktive.

Brücken und Fähren machen es leicht, dieses Labyrinth zu entdecken. Im Nu sind Sie auch im idyllischen Sommerstädtchen Naantali auf der Insel Muminland.

Treffpunkt Tampere. Tampere ist ein kleines Städtejuwel im schönen Seengebiet, unweit von Helsinki, Hanko oder Turku. Ein Muss für Familien, eine lohnende Zwischenstation auf Ihrer Rundreise und ein attraktives Ferienziel.

Tampere bietet

  • Spaß und Spannung: Erlebnispark Särkänniemi, Spionagemuseum, Kreuzfahrten
  • Kunst und Tradition: Dom im Jugendstil, Kutschenviertel Tallipiha, moderne Architektur
  • Ruf der Natur: Familienwandern, Extremwandern, Wasseraktivitäten, Beeren und Pilze

Lappland - Das Land der Mitternachtssonne. Sie suchen Licht und Energie um sich von einem arbeitsreichen Halbjahr zu erholen? Hier oben, am nördlichen Rand der Europäischen Union finden Sie beides - 24 Stunden am Tag. Entspannung und Wellness, Abenteuer und Kultur, bei uns finden Sie alles - in der reinen Natur Lapplands, dem Wunderland beiderseits des Polarkreises.