Länder Guide Afritzer See

Der Afritzer See ist ein wahres Paradies für alle Urlauber, die einen erholsamen Badeurlaub erleben möchten. Aber auch Wanderer und viele aktive Sportler finden hier ihr perfektes Urlaubziel. Als Unterkünfte stehen Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Afritzer See zur Wahl.

Der Badeurlauber wird die angenehmen Wassertemperaturen - bis zu 26 Grad im Sommer, und die Trinkwasserqualität des Bergsees lieben. Perfekt erschlossene und gepflegte Wiesenstrände laden ein, die Seele nach Herzenslust baumeln zu lassen. Langeweile wird dabei sicher nicht aufkommen. Dank dem Beachvolleyballplatz und dem Bootsverleih, der Möglichkeiten zum Windsurfen und Segeln, zum Fischen und Tauchen kann sich hier jeder sein individuelles Urlaubsprogramm schaffen.

Aber auch abseits vom Wasser wird der aktive Urlauber schnell fündig. Die Gäste der Ferienwohnungen am Afritzer See sind auf der Tennisanlage herzlich willkommen. Radfahrer finden zahlreiche markierte Radwege. Mountainbiker sollten das Alpen-Adria Bergrennen keinesfalls versäumen. Den Reitern stehen Wald- oder Wiesenwege für ihren Ausritt in der reizvollen Berglandschaft zur Verfügung. Den Freunden des Nordic Walking und begeisterten Läufern bietet die Region rund um den Afritzer See hervorragende Möglichkeiten.

Wanderer erwartet zudem der Rundwanderweg Gerlitzen. Die Bergtour führt an zahlreichen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, aber auch an vielen Gasthöfen und Almhütten vorbei. Gäste, die es etwas spektakulärer lieben, können sich im Inline-Skating üben oder ihrem Adrenalinspiegel beim Drachenfliegen den gewünschten Kick verleihen. Der Downhill-Funpark bietet Geschwindigkeitsfreaks die erste permanente Downhillstrecke in Österreich.

Rodelfans müssen in Afritz nicht auf den Winter warten. Die Sommerrodelbahn lädt zu einer über einen Kilometer langen Talfahrt mit insgesamt 34 Kurven und mit einem Gefälle von 15 bis 25 Prozent ein.

Urlauber, die den Afritzer See lieber im Winter erleben möchten, nutzen ihre Ferienhäuser und Ferienwohnungen am Afritzer See als Basis für ihre Ausflüge auf den Skiberg Verditz. Hier erwarten sie traumhafte Abfahrten und eine 10 Kilometer lange Loipe. Wer es gemütlicher mag, genießt die Schneeschuhwanderungen. Der zugefrorene See lädt als riesiger Freilufteislaufplatz zum Eislaufen und Eisstockschießen ein.

Die Gäste der Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Afritzer See erwartet neben Badevergnügen, sportlichen Aktivitäten und einer grandiosen Landschaft auch die Stadt Afritz mit ihren historischen Baudenkmälern. Insbesondere die um das Jahr 1500 erbaute Pfarrkirche Sankt Nikolai mit ihrem wunderschönen Hochaltar, ihrer Säulenarchitektur, den Opfergangsportalen und dem barocken Zwiebelturm mit Laterne ist nicht nur für Architekturliebhaber sehenswert.