Länder Guide Lachtal

Das Lachtal lädt Naturfreunde, Wanderer und Skisportler gleichermaßen zu einem erlebnisreichen und erholsamen Urlaub ein. Der Urlauber kann auf der Suche nach seiner perfekten Unterkunft zwischen Ferienhäusern und Ferienwohnungen im Lachtal wählen.

Wanderfreunden stehen vier komfortabel ausgebaute Wanderrouten zur Verfügung. Alle Routen beginnen am Parkplatz gegenüber der Talstation der Sesselbahn.

Die "Große Lachtalrunde" führt vorbei an der Klosterneuberger Hütte und der kleinen Tanzstattkapelle zum Gipfel des Niederen Zinken und weiter zum Hohen Zinken.

Die Route "Hoher Zinken über Mitterstand" lenkt den Wanderer zur Kleinlachtalhütte, zum Niederen Zinken und letztlich zum Hohen Zinken auf 2 222 Meter Höhe.

Folgt der Wanderer der "Zwei - Hüttenrunde" gelangt er zunächst zur Kleinen Lachtalhütte und im weitern Verlauf zur Großen Lachtalhütte. Der Rückweg führt durch den tief eingeschnittenen Graben des Kleinen Lachtals.

Die Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Lachtal sind auch ein guter Ausgangspunkt für die "Lachtal - Roßalpe Runde" vorbei an der Brucker Hütte über die Hirzeckbrücke zur Bachler Hütte auf den Gipfel der Roßalpe in 1.894 Meter Höhe. Der Rückweg führt in das Große Lachtal, überquert den Lachtal-Bach und lenkt den Wanderer vorbei an der Großen Lachtalhütte, der Kleinen Lachtalhütte und der Storchihütte zum Ausgangspunkt.

Naturfreunde finden in den Geheimen Gärten im Lachtal eine Reihe liebevoller Arrangements wie zum Beispiel die Blütenhochzeit der Alpenrose von Mitte bis Ende Juli, den Alpen-Blumen-Garten Lachtal oder den Spielgarten der Murmeltiere. Der Gellsee mit seiner seltenen Fauna und Flora lässt sich vom Wasser wie vom Ufer aus genießen. Entlang des Sees lädt der Moorpflanzen-Lehrpfad auf Wegen aus Torf und Stegen aus Lärchenholz zur Erkundung der Pflanzen und Tiere des Biotops ein.

Wintersportlern dienen ihre Ferienhäuser im Lachtal und Ferienwohnungen im Lachtal als Basis für die Erkundung des Skigebiets Lachtal, eines der größten der Steiermark. Auf einer Höhe von 1.600 bis 2.222 Metern erwartet den Skisportler ein 150 ha großes Skiareal mit 40 km blau-rot-schwarzen Pisten, 15 km Skirouten, 2 modernen 6er-Sesselbahnen und 7 Liften.

Die Skischule Lachtal bietet ein abwechslungsreiches Winterprogramm mit Kinder- und Erwachenen-Skikursen für alle Skisportfreunde vom Anfänger bis zum Profi sowie Snowboadkurse für Kinder und Erwachsene. Wintersportfans, die lieber allein als in der Gruppe lernen, können natürlich auch Privatunterricht in Anspruch nehmen. An jedem Freitag der Saison schließt ein Rennen mit Siegerehrung die Skiwoche ab. Urlauber, die nicht mit ihrer eigenen Ausrüstung anreisen möchten, finden bei dem Skiverleih Ski, Snowboards, Langlaufsets, Boots, Helme, Stöcke und Tourenski diverser Top-Marken.