Länder Guide Hochpustertal

Jeder, der ein ganz besonderes Urlaubserlebnis im schönen Tirol sucht, ist im traditionellen Hochpustertal erst einmal goldrichtig. Das Tal liegt im Osten Tirols und damit in unmittelbarer Nähe zu Italien.

Eingerahmt wird das Tal von den Bergen und Flüssen der Region und versprüht somit das traumhafte Flair der Bergwelt, wie wir es oft nur aus Büchern und Geschichten kennen.

Traumhaft schön und märchenhaft sind übrigens tatsächlich viele Beschreibungen, die Urlauber immer wieder über das Hochpustertal verlauten lassen. Wer einmal hier verweilt hat, kommt meistens sehr gerne wieder. Und das sowohl im Sommer als auch im Winter. Denn das Hochpustertal hat nicht nur im Sommer oder Winter einiges zu bieten.

Erleben Sie die Tiroler Bergwelt
Im Vordergrund der Urlaubserlebnisse stehen im gesamten Hochpustertal, wie auch in vielen anderen Urlaubsorten inmitten der Tiroler Alpen, vor allem die Erholung und die Entdeckung der hübschen Bergwelt, die das gesamte Tal vorweisen kann. Doch das Tal und seine vielen verschiedenen Urlaubsorte, Naturparks, Naturschutzgebiete und Almen laden nicht nur zu typischen Bergwanderungen und Spaziergängen durch die Natur ein, sondern wartet alljährlich auch mit einer großen Auswahl an kulturellem und sportlichem Programm auf.

In Sillian erwartet vor allem die kleinen Besucher beispielsweise jede Menge Sport und Spaß in der "Wichtelmeile Sillian", während die Großen sportlich beim Klettern in Kartitsch auf ihre Kosten kommen können. Zudem gibt es zahlreiche Minigolfplätze, Fußball- und Volleyballplätze und Eisstockbahnen.

Mehr als nur sehenswert sind im Hochpustertal die beeindruckende Burg-Ruine Schloss Heinfels in Heinfels, das Kutschen- und Heimatmuseum in Obertilliach oder das Pflegegerichtshaus Schloss Anrass in Anrass. Zudem gibt es zahlreiche Altstädte mit altertümlichen Kirchen, Marktplätzen und Dorfbrunnen zu bestaunen. Als Highlight wird von Urlauber zu Urlauber aber oft auch die alte Winzer Mühle im kleinen Örtchen Außervillgraten genannt.

Märchenhaft urlauben
Im Winter warten im Tal zwischen den Lienzer und den Südtiroler Dolomiten hingegen viele Skipisten, Loipen, Winterwanderwege und winterliche Sportaktivitäten auf die Urlauber, die es nach Hochpustertal verschlagen hat - und jede Einzelne wartet darauf erklommen und entdeckt zu werden.


Für eine ganz besonders winterliche Stimmung sorgt die besinnliche Weihnachtszeit im Tal, während der viele kleine und traditionelle Weihnachtsmärkte, Adventsgotttestdienste, -Konzerte und auch Theateraufführungen veranstaltet werden.


Natürlich gibt es nicht nur viel zu sehen und zu erleben, sondern auch viele Ferienhäuser im Hochpustertal und Ferienwohnungen im Hochpustertal, in denen man es sich während seines Urlaubs im imposanten Hochpustertal gut gehen lassen kann. Ob Sie sich dabei für ein Ferienhaus oder auch für eine Ferienwohnung mit kompletter Selbstverpflegung entscheide, liegt ganz allein bei Ihnen.