Länder Guide Pyhrn-Priel

Die Urlaubsregion Pyhrn-Priel ist idyllisch im östlichen Oberösterreich gelegen. Viele naturverbundene Aktivitäten laden hier zu einem Urlaub ein, der wie geschaffen ist, für die junge Familie mit Kindern.

Das Aktivitätenprogramm nimmt in Pyhrn-Priel kein Ende und der Urlaub wird bestimmt zu einem vollen Erfolg. Besonders geeignet für die Familie sind die zahlreichen Ferienhäuser Pyhrn-Priel und auch die Ferienwohnungen Pyhrn-Priel. Mit einem solchen Feriendomizil als Standort kann man ganz in Ruhe die herrliche Bergwelt dieses oberösterreichischen Paradieses erkunden.

Pyhrn-Priel ist in erster Linie eine Wanderregion. Hier findet man noch unberührte Natur vor, die uns dazu verhelfen kann, den Stress unseres oft hektischen Alltagslebens für ein paar wundervolle Wochen zu vergessen. Besonders das Gebiet bei Hinterstoder und Windischgarten ist landschaftlich sehr reizvoll. Hier rauscht der Wind in dichten Wäldern, wie schon vor Jahrhunderten. Man wandert vorbei an Gebirgsbächen, die so klar sind, dass man daraus trinken kann. Viele Bewirtschaftete Almen bieten dem Wanderer Möglichkeit zur Rast und körperlichen Stärkung. Außerdem bieten sie eine Kulisse, die so romantisch ist, wie man es sonst nur aus Filmen gewöhnt ist.

Naturerlebniswege bieten ein anschauliches Kennenlernen der lokalen Flora und Fauna. In der Wurzeralmer Natur Erlebnis Welt lernt man alles über die Entstehungsgeschichte der Alpen und auf dem Sensenthemenweg Roßleithen kann man Interessantes über die Geschichte der Region erfahren.

Wanderwege gibt es hier für alle Ansprüche. Von leichten Spazierwegen, die auch von Kindern leicht gemeistert werden können, bis zu anspruchsvollen Klettertouren hat Pyhrn-Priel einfach alles zu bieten.

Wer gern einmal einen Tag die Füße ausruhen möchte, kann sich die Landschaft auch vom Rücken eines Pferdes ansehen. Reiten ist ein beliebtes Hobby in Pyhrn-Priel und Reitausflüge werden an vielen Stellen angeboten. Es gibt so gar Touren, die Übernachtungen beeinhalten, aber nur für den geübten Reiter empfehlenswert sind. Für die weniger Geübten wird auch Reitunterricht angeboten und für die Jüngsten gibt es Ponys.

Zum Kulturerlebnis beim Urlaub in der Region Pyhrn-Priel kann ein Ausflug zum Zisterzienserstift Schlierbach werden. Das im siebzehnten Jahrhundert erbaute Kloster bietet schöne Fresken und Maria-Gnadenbilder sowie die bekannte Schlierbacher Madonna. Einen Besuch wert ist auch die Stiftskäserei, die hier nach alter Tradition Käse herstellt.

Ferienhäuser Pyhrn-Priel und Ferienwohnungen Pyhrn-Priel können auch im Winter gemietet werden. Die Skiregion Pyhrn-Priel bietet traumhafte Pisten und schneesichere Orte, die den Winterurlaub abwechslungsreich machen. Man kann Langlauftouren unternehmen oder auch an einer Schneeschuhwanderung teilnehmen. Romantisch sind die Pferdekutschfahrten durch die verschneite Bergwelt.

Pyhrn-Priel ist eine Ferienregion, die das ganze Jahr über etwas zu bieten hat.