Länder Guide Rheintal-Bodenseegebiet

Wollen sie einen schönen Urlaub erleben, kommen sie nach Vorarlberg. Hier im Rheintal-Bodenseegebiet wird ihnen viel geboten, Langeweile kann nicht aufkommen. Das österreichische Bundesland Vorarlberg liegt am äußersten westlichen Ende Österreichs, der Rhein bildet die Grenze zum Nachbarland Schweiz.

Die Landeshauptstadt von Vorarlberg ist Bregenz mit ca. 28.000 Einwohnern. Sie ist direkt am Bodensee gelegen. Hier sind schöne Ferienhäuser Rheintal-Bodenseegebiet zu mieten. Ein wunderschöner Urlaub ist damit garantiert. Der Bodensee lädt natürlich im Sommer zum Baden oder Wassersport ein. Von hier fahren Schiffe in alle großen Städte nach Deutschland oder in die Schweiz. Machen sie einen Ausflug nach Lindau mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten. Die Hafeneinfahrt dort ist schon ein Erlebnis. Oder besuchen sie Konstanz oder Friedrichshafen. Überall werden sie mit schönen Sachen konfrontiert. Natürlich können sie auch mit einer Autofähre übersetzen und dann dort im Landesinneren eine Erkundungsfahrt unternehmen. Das geht natürlich auch von Ferienwohnungen Rheintal-Bodenseegebiet aus.

In Bregenz locken alljährlich im Juli und August die Bregenzer Festspiele direkt auf einer großen Seebühne. Ein wirklich einmaliges Erlebnis. Zwei weitere Theater sind in dieser Stadt vorhanden. Dazu kommen mehrere Museen und Galerien mit schönen Ausstellungsstücken. Besuchen sie die Burgruine Hohenbregenz auf dem Gebhardsberg. Daneben sind in der Stadt etliche schöne Bauwerke zu besichtigen.

Wollen sie wandern, bietet sich eine Seilbahn auf den Pfänder, dem Bregenzer Hausberg, an. Oben ist ein herrliches Panorama über das Bregenzer Land und den Bodensee.

Bregenz biete auch eine Menge sakraler Bauten und Denkmäler. Dazu kommen schöne Parkanlagen und natürlich der Hafen. Die Stadt hat eine einmalige Infrastruktur und die Verkehrsanbindungen an die Umgebung und andere Städte wie Dornbirn oder Lindau sind hervorragend.

Südöstlich von Bregenz schließt sich der Bregenzer Wald an, der über der Grenze zu Bayern in die Allgäuer Alpen übergeht. Hier sind ausgedehnte Wanderungen oder Radtouren optimal zu machen. Der Hauptort ist Bezau. Von hier fährt die Bregenzerwaldbahn, eine Schmalspurbahn, ca. 5 km auf alten Strecken. Sie ist damit eine Museumsbahn.

Wer im Winter Ferienwohnungen Rheintal-Bodenseegebiet mietet, kann von hier aus wunderbar in die Skigebiete Vorarlbergs gelangen. Im Tal sind wunderbare Möglichkeiten wie Langlauf, Eishockey oder Schlittschuhlaufen gegeben. In Vorarlberg gibt es ca. 40 Skigebiete mit hervorragenden Pisten. Beispielhaft sei hier erwähnt Silvretta Nova, Hochjoch, Pfänder und das vielleicht bekannteste Skigebiet, das Kleinwalsertal mit 56 km Pisten. Die Infrastruktur gerade dieses Skigebiets ist echt sagenhaft. Es gibt die unterschiedlichsten Seilbahnen, die die Sportler bis in ca. 2000 m Höhe bringen. Natürlich sind das nicht nur Skifahrer, sondern auch Snowboarder oder Rodler.