Länder Guide Innsbruck

Im schönen Österreich liegt die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck. Malerisch eingebettet von Bergen und direkt am Inn gelegen. Von hier führen viele Straßen in die verschiedensten österreichischen Alpentäler sowie die Autobahnen in die Richtungen München-Salzburg sowie Brenner und Italien. Vielen Reisenden ist die große Inntalbrücke gut bekannt. Innsbruck ist innerorts sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln ausgestattet und für Fernreisen ist auch ein großer Flughafen vorhanden.

Für Urlauber in Ferienhäuser Innsbruck ist also alles zum Besten gestellt. Die Stadt bietet neben jeder Menge an Gastronomie auch alle Einkaufsmöglichkeiten einer Großstadt. Immerhin hat sie 120.000 Einwohner. Natürlich gibt es hier für einen Aufenthalt auch Ferienwohnungen Innsbruck zu mieten.

Was kann man in dieser Stadt alles bewundern. Zunächst einmal die Altstadt mit dem Wahrzeichen, dem Goldenen Dacherl. Dies ist ein schönes Gebäude aus der Zeit der Spätgotik mit einem bewundernswerten Erker. Das Dach dieses Vorbaues wurde mit über 2.650 feuervergoldeten Kupferschindeln gedeckt. Hier ist auch der Dom zu St. Jakob, eine Bischofskirche zu besichtigen. Sie wurde ursprünglich im 12. Jahrhundert erbaut und im Lauf der Jahrhunderte immer wieder umgebaut. Dann das Helbinghaus, ein Bürgerhaus mit einer reichen barocken Stuckfassade. Abgerundet wird das Ganze durch die Hofburg mit seinem großen Hofgarten. Hier grenzen auch das Landestheater und das Kongresshaus an. Der große Park ist Naherholungsgebiet für die Einwohner und Besucher und bietet neben ausgedehnten Spaziergängen auch einen großen See sowie mehrere Kinderspielplätze an. Darüber hinaus ist ein sehenswerter Palmengarten und auch Gastronomie vorhanden.

Je nach Jahreszeit bietet Innsbruck viele Schmankerln wie Christkindlesmarkt, Festwochen der Alten Musik, Ambraser Schlosskonzerte sowie die bekannten Tanzsommer. Innsbruck besitzt viele weitere Parkanlagen und einen schönen Alpenzoo mit vielen Tieren aus dem gesamten Alpengebiet.

Für sportbegeisterte Menschen bietet die Stadt, die zweimal die Olympischen Winterspiele austragen durfte, genügend Möglichkeiten. Freibäder und Hallenbäder, Fußballplätze ergänzen die Sportmöglichkeiten. Die umliegenden Hausberge bieten ausgezeichnete Wanderwege für jeden Schwierigkeitsgrad an. Die Lifte bringen sie zu den hoch gelegenen Almen und Aussichtspunkten mit prächtigem Panorama auf weit entfernte Gebiete.

Für Wintersportler bietet Innsbruck natürlich etwas Besonderes. Hier findet regelmäßig die Vierschanzentournee statt. Dazu kommen die unzähligen Skipisten rund um das Stadtgebiet. Hervorragende Schneeverhältnisse laden Besucher aus aller Welt ein, in Ferienhäuser Innsbruck oder Ferienwohnungen Innsbruck zu wohnen und die reichhaltigen Wintersportmöglichkeiten zu nutzen. Neben Skifahren kommen auch Snowboarder und Rodelfahrer auf ihre Kosten. Viele Kilometer Loipen sind für Langläufer gespurt. Daneben sind Eishockey und Eisstockschießen möglich.

Am Stubaier Gletscher kann man auch im Sommer noch Ski fahren oder den Fernblick bis zu den Dolomiten genießen.