Länder Guide Tiroler Unterland

Das Tiroler Unterland ist der östliche Teil Nordtirols. Das Gebiet umfasst unter anderem die bekannten Städte Innsbruck, Kitzbühel und Kufstein.

Das Tiroler Unterland ist unter anderem bekannt für seine sehenswerte Bergwelt und weitläufige Wiesen. Sowohl im Sommer als auch im Winter ist die Region bei Touristen äußerst beliebt. Den Gästen stehen zahlreiche Unterkünfte für den kleinen Geldbeutel zur Verfügung - darunter auch Ferienwohnungen Tiroler Unterland und Ferienhäuser Tiroler Unterland.

Sehenswürdigkeiten im Tiroler Unterland
Zu entdecken sind im Tiroler Unterland zahlreiche Sehenswürdigkeiten – unter anderem auch die Festung Kufstein. Das im Jahr 1205 erbaute Wahrzeichen der Stadt beherbergt ein Festungs- und Heimatmuseum. Im Hof der Festung finden regelmäßig kulturelle Veranstaltungen statt.

Eine weitere Sehenswürdigkeit des Tiroler Unterlandes ist das Höfemuseum in Kramsach. Hier wird die Historie der Bauernhöfe der Region anschaulich dargestellt.

Astronomie-Interessierte kommen dagegen vor allem im Zeiss-Planetarium in Schwaz voll auf ihre Kosten. Die mehr als 100 Quadratmeter große Kuppel dient als Bildschirm und entführt die Besucher in die faszinierende und ferne Welt der Planeten.

Nicht weit entfernt vom Planetarium befindet sich das Silberbergwerk Schwaz. Hier werden die Gäste auf eine äußerst interessante Zeitreise durch eine der im Mittelalter größten Silber- und Kupfer-Abbaugebiete Europas entführt.

Die Swarowski Kristallwelten in Wattens lassen vor Allem die Herzen von Kristall-Fans höher schlagen. Das absolute Highlight der funkelnden Ausstellung ist der Centenar. Mit 300.000 Karat ist dieser der größte geschliffene Kristall der Welt.

Sehenswürdigkeiten in Innsbruck
Neben der beeindruckenden Naturlandschaft mit zahlreichen ausgewiesenen Wander- und Skilanglaufrouten im Umland bietet Tirol auch eine große Anzahl von Sehenswürdigkeiten. „Das Goldene Dachl" mitten in der Altstadt ist das Wahrzeichen der Stadt. Das Besondere des Museumsgebäudes ist das mit mehr als 2.500 vergoldeten Kupferschindeln gedeckte Dach.

Neben dem Alpenzoo und dem Schloss Ambras ist auch die berühmte Bergisel-Sprungschanze ein großer Touristen-Magnet.

Auch die Kitzbüheler Alpen, die ebenfalls zum Tiroler Unterland gehören, sind nicht nur im Winter ein beliebter Touristen-Magnet. Im Sommer lädt die Region unter anderem zu anspruchsvollen Wandertouren ein.