Länder Guide Burgenland

Der Herbst ist die poetischste aller Jahreszeiten.

Auch das Land der Sonne zeigt sich in der melancholischen Jahreszeit von einer seiner schönsten Seiten. Wenn die bunten Blätter fallen, die vollen Trauben aus dem Rebenlaube purpurfarbig strahlen, dann lockt die in Ruhe eintauchende Landschaft mit ihrer herbstlichen Sanftmütigkeit. Vieles hier ist dann anders als anderorts.

Erwecken Sie die Landkarte zum Leben und lassen Sie sich erzählen, wie das Land geworden ist. Prächtige Schlösser laden Sie ein. Mit barocken Fassaden und weiten Parks, großen Portalen und herrlichen Fresken. Trutzige Burgen versetzen Sie um Jahrhunderte zurück und die stillen Hallen der Kirchen umfangen Sie. Schauen Sie vorbei im großen Landmuseum und in den vielen kleinen Dorfsammlungen, die Ihnen von Lebensart und Handwerk, von Land und Leuten berichten.

Freizeitpark Burgenland
Freizeitspaß für die ganze Familie bietet ein Besuch im Freizeitpark Burgenland. Sie können zahlreiche Märchengruppen in Lebensgröße bewundern.

Im Zoo mit vielen Tieren haben Sie und Ihre Kinder die Möglichkeit, diese in ihrer gewohnten Umgebung zahm zu erleben, sie zu streicheln und zu füttern. Viele lustige Erlebnisfahrten und originelle Attraktionen garantieren Stunden voll Spaß und Unterhaltung.

Märchenbahn
Fahrplanmäßige Nostalgiezüge durch den einzigartigen Lebenden Märchenwald im Südburgenland. 14.30 Uhr Abfahrt am Bahnhof in Großpetersdorf, Fahrt mit Dampflokomotive (Baureihe 93) und Nostalgiegarnitur in den Lebenden Märchenwald. Der Zug fährt im Schritttempo, der Märchenonkel erzählt über die Lautsprecheranlage die sowohl von Kindern als auch Erwachsenen dargestellten Märchen. Anschließend Weiterfahrt nach Rechnitz. Am Bahnhof Rechnitz Aufenthalt von 15.45 - 16.30 Uhr (Bahnhofsheuriger, Heimatmuseum, Kinderspielplatz). Rückkehr in Großpetersdorf um 17.00 Uhr.