Länder Guide Bouveret

Klein und hübsch liegt das 800 Einwohner belegte Dorf Bouveret am Genfersee in der Gemeinde Port Valais im schönen Wallis. Die bezaubernde Gegend macht das kleine Dorf mit seinen beiden Freizeitparks populär. Nicht nur das, ein Miniatureisenbahnpark, Swiss Vapeur Parc, und ein Erlebnispark sind ideale Vorrausetzungen für einen interessanten und erlebnisreichen Familienurlaub.

Le Bouveret ist vom ländlichen Gebiet her sehr ruhig und von der Natur in seiner Urwüchsigkeit besonders hervorzuheben. Ausflüge in die Nachbarorte lohnen sich jedoch immer dann, wenn Kunst und Kultur im Urlaub eine bedeutende Rolle spielen.

So empfiehlt sich die Stadt Monthay zur Erkundung von wertvollen Sehenswürdigkeiten wie:

  • Die katholische Pfarrkirche Notre-Dame-de-l'Immaculée-Conception aus dem 19. und 20. Jahrhundert, die eine dreischiffige Bassilka aufweist und einen Portikus am Giebel.
  • Das neue Schloss aus dem 15. Jahrhundert mit einem mittelalterlichen Turm und einem prachtvollen Arkadenhof.
  • Das Haus Delacoste aus dem 17. Jahrhundert, der für den Bischof Hildebrand Jost errichtet wurde.
  • Die barocke Kapelle Notre-Dame-du-Pon aus dem Jahre 1775 mit einem Rokokoaltar sollte unbedingt einmal gesehen werden.
  • Schön anzusehen ist ebenfalls das Zeughaus, ein mittelalterlicher Turm aus dem 17. Jahrhundert.
  • Über den Fluss Viéze führt eine tolle Holzbrücke, gebaut im Jahre 1809.

So gibt es auch in Monthay noch sehr viel mehr zu entdecken, was erstaunt. Vielleicht sind aber auch noch andere Highlights für Sie interessant wie beispielsweise

  • Die Raffenerie in Collombey-Muraz.
  • Die alte Kirche.
  • Der mittelalterliche Bahnhof.

Ein Ausflug nach Martigny würde sich lohnen, wenn Sie dort die

  • Wassermühle bestaunen möchten.
  • Das Bernhardinermuseum.
  • Das Schloss Batiáz.
  • Das Plan-Cerisier Museum.
  • Die Windkraftanlagen.
  • Kirchen, Galerien und Theater.

Die malerische Stadt Sitten verfügt über

  • Das Notre-Dame de Valère, das auf einem Hügel erbaut wurde und von dem Sie einen majestätischen Blick ins Umland haben.
  • Ein Naturhistorisches Museum.
  • Ein Archäologisches Museum.
  • Das Musée de Valére.
  • Tourbillon ist mit der Ruine sehr sehenswert.
  • Der Flughafen in Sitten sollte nicht unbeobachtet bleiben.
  • Tn der Altstadt befinden sich wertvolle Kathedralen aus dem 15. Jahrhundert mit einem romanischen Turm aus dem 12. Jahrhundert.
  • Umgeben von brillanten Felsen ist die Ruine mit dem bischöflichen Schloss aus dem 13. Jahrhundert.
  • Bedeutungsvoll erscheint die älteste und noch bespielbare Orgel der Welt in der Basilika von Valeria aus dem Jahre 1430.

Überall im schönen Wallis werden Sie von landschaftlicher Schönheit und historischen Bauwerken versehen, so dass ein Urlaub in Bouveret zu einem wahren Erlebnis wird und zu purer Erholung verführt.