Länder Guide Täsch

Täsch ist ein sehr beliebter Ferienort und liegt im Kanton Wallis in der Schweiz.

In der Nähe befinden sich die bekannte Touristenmetropole Zermatt und zahlreiche Sehenswürdigkeiten sowie Ausflugsziele. Täsch liegt inmitten einer sehr schönen Landschaft und ist der ideale Ausgangspunkt für Besichtigungen und interessante Sehenswürdigkeiten. Sportliche begeisterte Menschen, Naturfreunde und auch kulturell interessierte Urlauber kommen gleichermaßen auf ihre Kosten.

Bezaubernde Schlösser
In der näheren Umgebung von Täsch befinden sich drei imposante Schlösser, diese können fast das ganze Jahr über besichtigt werden und gehören zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Region.

Das Schloss Oberhofen gehört mittlerweile zum historischen Museum von Bern und bietet seinen Besuchern prachtvolle Stücke aus dem 16. bis 19. Jahrhundert. Neben den beeindruckenden Räumen ist auch der große Schlosspark auf jeden Fall einen Besuch wert.

Das Schloss Hünegg wurde zwischen 1861 und 1863 erbaut und um 1900 umfangreich renoviert. Heute kann das Schloss komplett besichtigt werden. In den Räumen befindet sich unter anderem auch das Museum für Wohnkultur, das Schloss liegt inmitten eines malerischen Parks.

Das Schloss Chillon ist eines der bekanntesten Schlösser von Europa und steht für Besucher fast das ganze Jahr über offen. Neben der beeindruckenden Architektur und den zahlreichen Stücken der Grafen von Savoyen, finden regelmäßige Veranstaltungen im Schloss statt. Besonders empfehlenswert sind die Märchenerzählungen, die Schatz Suche und die Musikkonzerte. Seit September 2010 steht den Besuchern ein audiovisueller Parcours und ein neuer Waffensaal zur Verfügung.

Beeindruckende Bauwerke
In der Nähe von Täsch befinden sich einige ganz besondere Sehenswürdigkeiten. Die große Staumauer der Grande Dixence ist eines der beliebtesten Ausflugsziele. Sie besitzt eine Speicherkapazität von 400 Millionen Kubikmeter und besitzt die dickste Betonmauer (285 Meter) der Welt.

Urlauber dürfen das Innere der Staumauer ausgiebig besichtigen oder können auch mit einer Luftseilbahn zur Krone der Mauer fahren.

Der weltweit größte Eispavillion befindet sich ebenfalls nur einige Kilometer von Täsch entfernt. Mit einer Standseilbahn gelangen die Besucher in einer riesige Eisgrotte (5000 Kubikmeter) und können dort einiges erleben und entdecken. Im höchst gelegenen Drehrestaurant der Welt können die Urlauber anschließend die Aussicht genießen.

Weitere Sehenswürdigkeiten
Auch Naturfreunde kommen bei einem Urlaub in Täsch voll und ganz auf ihre Kosten.

In der Nähe des Dorfes gibt es unter anderem den großen Naturpark mit seinem romantischen Blausee, das Maggiatal (Valle Maggia) mit seinen vielfältigen Landschaften und den Alpinen zoologischen Garten auf einer Höhe von 1.100 Meter.

Urlauber kommen in Täsch in den Genuss von einer sehr großen Auswahl an Sehenswürdigkeiten und können einen sehr interessanten Urlaub erleben.