Länder Guide Arosa

Arosa – ein Klimakurort in der Schweiz, welch ein wahres Vergnügen. Arosa ist in der Region Graubünden angesiedelt.

Unweit des charmanten Ortes Chur befindet sich das Schanfigg-Tal mit einer Höhe von 1.800 Metern. Eine bezaubernde alpine Bergwelt mit Gletschern von über 3.000 Metern fasziniert die Urlauber in Arosa. Fast vollständig ist dieser Ort eingerahmt von einer großzügigen Bergwelt. Kein Wunder, wenn es sich sodann als beliebtes Wintersportgebiet entwickelt hat. Mitten in dieser Faszination von Mensch und Natur stehen die Ferienhäuser Arosa und die Ferienwohnungen Arosa in ihrem Schweizer Ambiente, in dem sich jedermann wohl fühlt.

Das Skigebiet umfasst eine Länge von etwa 70 Kilometern. Gut präparierte Pisten und Loipen sowie herrlich ausgeschilderte Wanderwege bieten den Urlaubern einen Hochgenuss idealer Naturerlebnisse. Inmitten der Wanderwege gibt es wunderschöne Berghütten, in denen Sie verweilen und auch genießerisch Schweizer Gerichte zu sich nehmen können.

Von Dezember bis in den April hinein finden Sie wunderschönen weißen Pulverschnee vor, der den Urlaub bei sehr guten klimatischen Bedingungen zu einem Vergnügen werden lässt. Entdecken Sie Arosa und den beiden Seen, die sich um den Ort erschließen. Die Häuser, die sich in Arosa angesiedelt haben, wirkend regelrecht einladend in ihrem Chalet-Stil.

Interessante Freizeitprogramme wie das Humorfestival oder das Open-Air-Festival werden auch Ihre Sinne beflügeln. Beeindruckend ist das Wasserspiel, das bei Einbruch der Dunkelheit stattfindet. Wunderschöne Lichtfluten spiegeln sich bei musikalischen Rhythmen in den Fontänen des Wassers wider. Aprés-Skipartys sind natürlich nicht zu entgehen.

Auch im Sommer haben Naturliebhaber ihr Domizil in Arosa gefunden. Wunderschön können Sie Wandern, die Bergbahnen benutzen und sich die Bergwelt aus einer anderen Sicht ansehen, die Blumen auf den Almen betrachten und sich im Strandbad des Untersees tummeln. Die Ferienhäuser Arosa und auch die Ferienwohnungen Arosa sind dann eine perfekte Unterkunft der Erholung nach einem aktiven Urlaubstag.

Vielleicht möchte Sie die Sehenswürdigkeiten besuchen, dann sind Sie im Museum Schanfigg bestens aufgehoben. Kindern kommt der Planeten- und Schatzsucherweg sehr zu gute. Wer sehr mutig ist, kann sich des Gleitschirmfliegens annehmen.

Mächtig und majestätisch wirkt die Berglandschaft. Grandiose Abfahrten mit einer Trottinette bis ins Tal hinein oder Tandemsprünge vom Weißhorngipfel jagen den Adrenalinspiegel nach oben.

Die Schweiz ist ein sehr familienfreundliches Land. Eltern mit Kindern haben in Arosa viel Vergnügen. Animationsprogramme für Kinder, Minigolf, Kinderkino oder Ponyreiten sorgen für viele Highlights an den schönen Urlaubstagen. Erwachsene können völlig losgelöst und flexibel an Fitnessprogrammen oder Wellnessbehandlungen teilnehmen. Arosa ist ein bezaubernder Urlaubs- und Kurort für Körper, Geist und Seele.