Länder Guide Appenzellerland

Zwischen Bodensee und Säntis liegt das Appenzeller Land. Eine zauberhaft alpine Landschaft, eingebettet zwischen Bergwiesen und Tannenwäldern, lässt den Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

In dieser Region bieten Ferienhäuser Appenzellerland und Ferienwohnungen Appenzellerland den perfekten Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge in die Bergwelt "direkt vor der Haustür". Schön gelegene Berggasthäuser laden den Wanderer zu einer wohl verdienten Rast ein.

Geprägt ist das Appenzeller Land durch die beiden Kantone Appenzell Ausserrhoden, welches evangelisch-reformiert und Appenzell Innerrhoden, welches katholisch ist. Umgeben werden die beiden Kantone komplett vom Kanton St. Gallen. Die Stadt St. Gallen ist eines der Highlights für einen Ausflug in das Umland, denn hier finden Sie die älteste Bibliothek und eine der grössten und ältesten Klosterbibliotheken der Schweiz - die Stiftsbibliothek, welche sich heute zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen darf. Interessant für Groß und Klein ist auf jeden Fall auch das Naturmuseum in St. Gallen. Hier werden die Naturwissenschaften greifbar und leicht verständlich erklärt.

Ein Geheimtipp im Appenzeller Land ist auch Heiden, dessen Dorfplatz zu den schönsten der ganzen Schweiz gehört und vom Dunant-Platz beim Kurhaus aus, kann man einen wunderbaren Blick auf den Bodensee genießen. In Gais bewundert man die für diese Region typischen Schweifgiebelhäuser und Appenzell selbst ist eine sehr traditionell gepflegte Ortschaft. Sehenswert sind hier das Schloss sowie das Museum "im blauen Haus". Beide Bauwerke geben einen Einblick in die künstlerische Schaffenskraft der Appenzeller.

Was wäre ein Schweizbesuch ohne die nähere Bekanntschaft mit dem Schweizer Käse? In Stein befindet sich die Appenzeller Schaukäserei, in welcher der interessierte Besucher Einblicke in das traditionelle Brauchtum und die moderne Art der Käseherstellung erhalten wird. Ein weiterer Höhepunkt und gleichzeitig ein genussreiches Erlebnis ist die Herstellung der berühmten Schweizer Schokolade. Nicht umsonst nennt sich die Schweiz selbst auch gerne das "Schoggiland". Ein Besuch mit Fabrikrundgang in der Maestrani Schweizer Schokoladen AG in Flawil wird die Herzen von allen Naschkatzen mit Sicherheit höher schlagen lassen.

Für Wellnessanhänger und Wasserratten lohnt sich ein Tagesausflug in den Säntispark Abtwil. Angeboten wird hier nicht nur der längste Wildwasserkanal in der Schweiz, sondern man hat mit diesem Erlebnispark auch eine sehr große Auswahl an verschiedenen Sport- und Relaxmöglichkeiten in einer fazinierenden Bäder- und Saunawelt geschaffen.