Länder Guide Jungfrauregion

Das Berner Oberland mit seiner Jungfrau Region lädt zum Wandern, Fahrradfahren und Bergsteigen ein. Hier ist man der typisch schweizerischen Natur so nahe und kann ordentlich frische Luft tanken.

Die Jungfrauen Region mit den Hauptorten Lauterbrunnen, Grindelwald, Wengen und Mürren, lädt im Sommer zum Fahrradfahren und Wandern und im Winter zum Skilanglauf, Skifahren und Snowboarden ein. Ferienwohnungen Jungfrauregion gibt es in allen vier Orten reichlich. Entscheidend ist, wie der Urlaub aussehen soll, um sich für Ferienwohnungen oder sogar für Ferienhäuser Jungfrauregion zu entscheiden.

Lauterbrunnen mit dem Staubbachfall ist zum Beispiel ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderausflüge und Fahrten mit dem Fahrrad oder dem Mountainbike. Im Winter laden die naheliegenden Skigebiete Mürren-Schilthorn und Scheidegg-Männlichen zu aufregenden Abfahrt- und Langlaufskitouren ein.

Die Gegend um Grindelwald bietet dem Wanderer- und Mountainbikefahrer Gletschertouren und Hochtouren zum Jungfrau, Eiger und Mönch. Grindelwald ist der größte Skiort dieser Region und bietet zusätzlich zu seinen Skipisten für jede Kondition verschiedene Wanderwege.

Wengen begeistert durch seine Stille. Dieser autofreie Ort besticht durch seine Ruhe, den Minigolfmöglichkeiten und dem beheizten Freibad. Ferienwohnungen Jungfrauregion bieten hier dem Urlauber besonders viel Frieden und Freiheit fernab von befahrenen Straßen. Somit ist dieser Ort besonders für Eltern mit Kindern aber auch für rüstige Rentner geeignet. Wanderungen zum Aletsch Bietschhorn, was zum UNESCO-Welterbe zählt, sind genauso interessant, wie die Fahrten in der Luft- und Zahnseilbahn, die von Wengen starten.

Mürren bietet ebenfalls viele Ferienhäuser Jungfrauregionen, wie die vorher genannten Ferienorte. Dieser Ort ist eher für Ski- und Snowboardfahren geeignet. Hier trifft sich die jüngere Generation zu Sport, Spiel und Freizeitvergnügen. Außer den gut präparierten Schneepisten bietet der Ort eine Kunsteisbahn, auf der das beliebte Curlingspiel stattfindet. Natürlich kann jeder Interessierte auf dieser Eislaufbahn auch einfach seine Runden drehen.

Die zahlreichen Wanderwege, die von Mürren durch die Jungfrau Region führen, bestechen durch ihre Sehenswürdigkeiten und den Wasserfällen entlang der Strecke. Ein besonders beliebtes Ausflugsziel von Mürren, der Klettersteig, liegt in Richtung Gimmelwald. Besonders bekannt ist hier die Nepalbrücke. Für den Blick von der achtzig Meter langen Brücke muss man schon schwindelfrei sein. Wer sich traut, erlebt aber eine einzigartige Aussicht.