Länder Guide Misox-Rheinwald

Misox-Rheinwald ist ein Schweizer Feriengebiet, im Kanton Graubünden.

Der San Bernardino Pass, der am höchsten Punkt 2065 Meter hoch ist, verbindet die Täler Rheinwald im Norden, mit Misox im Süden. Obwohl das Feriengebiet sehr verkehrsgünstig gelegen ist, ist es dennoch ländlich geprägt und Urlauber können hier einen entspannten, ruhigen und erholsamen Urlaub, fernab vom Touristen Trubel, genießen. Überall, sowohl im Misox, als auch im Rheimnwaldtal hat der Urlauber die Möglichkeit Ferienwohnungen Misox-Rheinwald, oder Ferienhäuser Misox-Rheinwald anzumieten und einen individuellen Urlaub, in einer Gegend, die für landschaftsschonenden Tourismus bekannt ist, zu verbringen. Die Bauern der Gegend rühmen sich, ökologische Landwirtschaft zu betreiben und der von Lebensmittelskandalen geplagte Urlauber kann hier einmal richtig genießen.

Das Misoxtal erstreckt sich südlich des San Bernardinopasses, bis an die Grenze zum Tessin, hier wird italienisch gesprochen, während die Sprache im Rheinwaldtal schweizerdeutsch ist. Die Gegend ist ideal für Urlaub mit Kindern, für Wanderer, aber auch für Individualisten, die fernab vom touristischen Rummel, einen erholsamen Urlaub verbringen möchten, der seinesgleichen sucht.

Wanderer finden ideale Bedingungen. Vor und auf den zahlreichen Wanderwegen kann man so richtig die Seele baumeln lassen, hier braucht man Niemandem zu begegnen und kann richtig mit der Natur in Einklang kommen.

Es besteht aber auch die Möglichkeit, Menschen, z.B.bei Radtouren, auf den zahlreichen Wegen, zu treffen, Familien mit Kindern werden die Gegend lieben. Wer eine Radtour über die Passhöhen des San Bernardino ins Misoxtal macht, kann die überwältigende Natur, ohne in die Pedale treten zu müssen, genießen.

Bei Inlineskating, Baden am Fluss, Bergsteigen, Klettern, oder Jagdausflügen können Urlauber ebenso ihren Aktivurlaub genießen, wie im Winter bei Rodeln, Ski alpin oder Langlauf. Die Gegend um Misox ist ein Wintersport-Eldorado. In 2500 Metern Höhe findet der Wintersport-Begeisterte alles, was das Herz begehrt - Lifte, Loipen, endlose Pisten und ein überwältigendes Panorama.

Wer will, kann die touristischen Zentren Lugano, Ascona, Locarno und den Lago Maggiore in kurzer Zeit mit dem Auto erreichen und beim Shoppen, oder Sightseeing neue Eindrücke gewinnen. In Locarno hat vor nicht allzu langer Zeit ein Wellness Center eröffnet, das Seinesgleichen sucht.

Im Rheinwaldtal können Toursten in vielen Dörfern, die sich ihre Ursprünglichkeit erhalten haben, Ferienhäuser Misox-Rheinwald oder Ferienwohnungen Misox-Rheinwald anmieten und im Sommer auf Wanderwegen durch weite Nadelwälder wandern. Ein 65 Kilometer langer Kultur und Weitwanderweg, Via Splunga, lädt Wanderliebhaber ein, ihrem Hobby zu fröhnen, oder man besucht den in den 60er Jahren erbauten Stausee in Sufers.

Im Winter findet der Urlauber im Rheinwald ein schneereiches Gebiet vor und kann auf über 40Km gespurten Loipen Langlauf oder Skating betreiben, oder auf langen Schlittenbahnen Spaß haben.