Länder Guide Sion Umgebung

In Sion, eine der ältesten Städte der Schweiz, kann man sich auf eine wahrhaftige Entdeckungstour zwischen dem Zauber der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft begeben.

Sion ist der Hauptort des zweisprachigen schweizer Kantons Wallis und wird zu deutsch Sitten genannt. Die Hauptsprache in der rund 30.000-Einwohner fassenden Stadt ist französisch, aber ebenso wird auch deutsch gesprochen.

In der Altstadt spürt man die Tradition und Vergangenheit der Region, ebenso in den Schlössern und Museen Sions, die rund um die beiden Hügel Tourbillon und Valère gelegen sind. So gibt es neben einem Kunstmuseum auch ein Bistummuseum, ein Natur- und ein Geschichtsmuseum. Außerdem laden in Sion vier verschiedene Schlösser zum Bestaunen ein.

Auch für Weinliebhaber ist die Region Sion und dessen Umgebung ein lukratives Reiseziel, denn schließlich liegt Sion in einen Weinbaugebiet, das zu den berühmtesten der Schweiz gezählt wird. So ist zum Beispiel der aus dieser Region stammende Fendant als Weißwein weltweit berühmt und kann an vielen Stellen von Feinschmeckern und Weinliebhabern getestet und natürlich auch erworben werden. Aber nicht nur Weinkenner werden in Sion auf ihre Kosten kommen können, da die Stadt und deren Umgegung auch ein umfassendes Angebot aus sportlichen Aktivitäten, kulturellen Erlebnissen und kulinarischen Genüssen bereit hält.

Natürlich lohnt sich ein Besuch Sions schon allein wegen der langen Tradition, die Sion als älteste Stadt der gesamten Schweiz besitzt und pflegt. Auch die international renommierten Festivals auf der weltweit ältesten bespielbaren Orgel aus dem 15. Jahrhundert, die sich in der Kirche Valére & Tibor Vaga befinden, locken jedes Jahr tausende Besucher und bieten einen ganz besonderen sowie einmaligen klassischen Musikgenuss.

Auch die idyllische und romantische Altstadt lädt zum gemütlichen Schlendern und Bestaunen ein. Zahlreiche Gebäude entstammen dem Mittelalter und sorgen für ein beeindruckendes und geschichtsträchtiges Stadtbild. Sion bietet für jeden Geschmack verschiedenste Angebote. Hier verbindet sich die Tradition von Kunst und klassischem Kunsthandwerk mit der Moderne, da Sion als Stadt mit der wichtigste Verkehrsknotenpunkt in der Schweiz ist.

Neben dem internationalen Flughafen verfügt die Region über eine optimale Bahnanbindung und ausgebaute Infrastruktur. Für besonders naturverbundene Besucher bietet Sion darüber hinaus auch noch eine ganz außergewöhnliche Sehenswürdigkeit, St. Leonards unterirdischer See, der ein beeindruckendes Naturphänomen und außergewöhnliches Erlebnis darstellt.

Erkunden Sie diese idyllische Stadt mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten und beeindruckenden Bauwerken. Dafür stehen Ihnen verschiedene Ferienwohnungen Sion Umgebung und Ferienhäuser Sion Umgebung zur Verfügung, von denen aus Sie sich auf die Suche nach Besonderheiten der Stadt Sion und deren Umgebung machen können.