Länder Guide Oberengadin

Das Oberengadin ist für den Urlauber geeignet, der sich die pure Natur als Erholungslandschaft für die schönsten Wochen des Jahres wünscht. Hier im Kanton Graubünden in der Schweiz werden diese Urlaubswünsche in Erfüllung gehen.

Wer in Maloja, St. Moritz, Chapella oder Champfer eine der schönen Ferienwohnungen Oberengadin oder Ferienhäuser Oberengadin bucht, der hat einen komfortablen Ausgangspunkt für Wanderungen und Sightseeing rund um die Seen und Bergdörfer dieser einzigartigen Landschaft.

Die Engadiner Seenplatte lädt ein zum Sonnenbaden und zum Ausruhen, wenn man auf einer Bergtour Rast einlegen will. Berge wie der Piz Bernina und der Piz Palü beeindrucken jeden Touristen. Hier kann der Bergsteiger auch 3000er besteigen und wer schon geübt ist, der schaut vom Gipfel des Piz de la Margna (3159 Meter hoch) über die faszinierende Bergwelt Graubündens.

Natürlich muß als Urlaubsort der gehobenen Art hier St. Moritz genannt werden. Ideal für den Winterurlaub und ebenso im Sommer der Ort, für Vergnügungen der besonderen Art. Wer einmal Poloreiter sehen will oder die Schönen und Reichen dieser Welt bewundern will, der sollte St. Moritz nicht verpassen. Hier kann das Einkaufsvergnügen etwas teurer werden, aber so exquisit und extravagant wie nirgendwo.

Wer im Sommer seinen Urlaub im Oberengadin für Wanderungen und Sightseeing nutzt, der kann im Winter dem Wintersport frönen. Hier in der Bergwelt Graubündens tut der alltagsgeplagten Seele Ski fahren und Rodeln gut und auch die Großen dieser Sportarten treffen sich zu berühmten Wettkämpfen.

Der Engadiner Skimarathon ist als Skilanglaufveranstaltung, die größte Veranstaltung dieser Art in der Schweiz. Jedes Jahr nehmen bis zu 13.000 Läufer und Läuferinnen teil und bringen eine Strecke von 42 Kilometern hinter sich. Jedoch auch der Ungeübte findet hier die ideale Piste für den Anfänger. Der Abend ist für gemütliche Unternehmungen reserviert oder auch für urige Apres ski Veranstaltungen. Vor allem in St. Moritz kann man in Diskotheken und Bars feiern und so die Nacht zum Tag machen.

Im Sommer geht es am Tag dann wieder in die Natur, vielleicht zum Septimerpass oder zum Leg Grevasalvas, wo eine idyllische Landschaft für den langen Weg entschädigt. Im Winter geht es auf die Piste und zu einem langen Tag voll Skivergnügen oder Rodelglück.

Das Oberengadin lockt mit komfortablen Ferienwohnungen Oberengadin oder Ferienhäuser Oberengadin die Feriengäste in eine Welt voll großartiger, naturbelassener Landschaften und das zu Preisen, welche zudem den Gast mit dem kleinen Geldbeutel glücklich machen.

In dieser Region ist Erholung eine Urlaubsgarantie und das mit jedem Atemzug.