Länder Guide Pilsen und Umgebung

Westböhmen ist ein beliebtes Urlaubsziel in Tschechien - eine der meistbesuchten Städte hier ist Pilsen. Diese ist sicher vor allem als Brauereistadt bekannt, doch kann man hier noch zahlreiche andere lohnenswerte Sehenswürdigkeiten entdecken.

Bereits seit dem Jahr 1307 wird in Pilsen Bier gebraut, dieses ist weit über die Landesgrenzen und sogar in Deutschland bekannt. Das "Pilsener Urquell" gibt es unter diesem Namen seit dem Jahr 1898 - seitdem ist der Erfolg dieser Marke ungebrochen. Heute sollte man es bei einem Urlaub in Pilsen nicht versäumen, an einer Führung durch die Brauerei teilzunehmen.

Lohnenswert aber ist auch ein Besuch des Zoologischen und Botanischen Gartens der Stadt Pilsen. Auf einer Gesamtfläche von immerhin 21 Hektar kann man sich hier wunderbar inmitten von Grün- und Wasserflächen entspannen. Highlight hier ist sicher das Bärenfreigehege, dies ist das größte seiner Art in Europa.

20 Prozent der Stadtfläche von Pilsen bestehen aus Wald - auch hier kann man wunderbar spazieren und sich erholen.

Gegründet wurde die Stadt Pilsen bereits im Jahr 1295 und ist seitdem das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Region Westböhmen. Eine Stadtbesichtigung beginnt man am besten am Platz der Republik. Hier findet man bereits das erste lohnenswerte Fotomotiv, die Pestsäule. Diese erinnert an den Ausbruch dieser Krankheit im Jahr 1680. Zudem befindet sich auf diesem Platz das Rathaus der Stadt, welches in einem beeindruckenden Renaissancestil errichtet wurde. Die gesamte Altstadt steht übrigens unter Denkmalschutz und beeindruckt mit unzähligen gut erhaltenen Gebäuden. Die Große Synagoge etwa ist ein besonders schönes Gotteshaus, welches bei einem Aufenthalt in Pilsen unbedingt besichtigt werden sollte.

Einen besonders guten Rundblick über die Stadt Pilsen hat man übrigens vom 102 Meter hohen Turm der St.-Bartholomäus-Kathedrale. Dieser ist der höchste Turm in ganz Böhmen und mit etwas Glück und bei klarem Wetter kann man sogar bis zum Böhmerwald schauen.

Kulturell interessierte Touristen sollten einem der unzähligen Museen der Stadt einen Besuch abstatten. In der Rangliste ganz weit oben steht dabei sicher das Brauereimuseum, doch auch das Westböhmische Museum ist durchaus einen Besuch wert. Für Kinder ein interessantes Museum, welches sich unmittelbar in der Stadtmitte befindet, ist das Gespenstermuseum. Dieses handelt von den verschiedenen Märchen und Sagen der Region. Auch das Puppenmuseum jedoch zieht regelmäßig große und kleine Besucher in seinen Bann. Ferienhäuser Pilsen und Umgebung sowie Ferienwohnungen Pilsen und Umgebung sind sicher schnell gefunden, denn das Angebot an solchen ist reichhaltig.