Länder Guide Nordslowakei

Noch ist die Slowakei keines der großen Ferienländer – so gibt es mit Ferienwohnungen Nordslowakei noch die Möglichkeit, einen günstigen Urlaub in einer wunderschönen Gegend zu verbringen, abseits des Massentourismus.

Der Norden der Slowakei, der an Tschechien und Polen grenzt, überzeugt mit großartigen Landschaften, ein wahres Paradies für Naturfreunde, Wanderer und Bergsteiger. Die Hohe Tatra, höchster Gebirgszug der Karpaten, liegt genau auf der Grenze zu Polen, wobei vier Fünftel des Gebirges zur Slowakei gehören. Hierhin zieht es Bergfreunde, die auf der Suche nach Ruhe und einmaligen Naturerlebnissen sind.

Bis über 2.500 Meter hoch erheben sich die Gipfel der Hohen Tatra und bieten dem Wanderer eine äußerst abwechslungsreiche Landschaft. Von bunten Feuchtwiesen, über würzige Wälder bis hin zu zerklüfteten Felsformationen findet sich auf engem Raum eine Fülle verschiedener Lebensräume. Schon seit mehr als 60 Jahren schützt der Tatra-Nationalpark Tierarten, die vom Aussterben bedroht sind. Luchse, Bären, Steinadler und Wölfe haben sich in die Hochgebirgsregionen zurückgezogen und sind nur selten anzutreffen.

Dagegen können Wanderer ohne weiteres Begegnungen mit Füchsen, Wildschweinen oder Hirschen erleben. Ferienhäuser Nordslowakei sind der ideale Ausgangspunkt für ausgiebige Bergtouren und Wanderungen. Aber auch wer nicht so gut zu Fuß ist, muss auf die Berge nicht verzichten. Von Tatra-Lonmitz (Tatranska Lomnica) schwebt die Gondel auf 2.632 Meter hinauf, zur Aussichtsplattform der Lomnicky Stit. Von dort aus kann der überwältigende Panoramablick über die Gipfel genossen werden.

Selbst im Winter haben Ferienhäuser Nordslowakei ihren Reiz. Am Tschirmersee liegt der Ort Strbske Pleso mit zwei Skisprungschanzen, ein paar Kilometer weiter dann Starý Smokovec mit Skipisten verschiedener Schwierigkeitsgrade. Die beiden Ferienorte sind bekannt für ihre saubere Luft - ideal für Allergiker.

Thermalbäder wie in Vrbov bieten Entspannung und Freizeitspaß zu jeder Jahreszeit. Wer Lust auf Kultur hat, macht einen Ausflug zur Zipser Burg, der größten Burganlage Mitteleuropas, die von einem kegelartigen Hügel die umliegenden Dörfer überwacht. Zentrum der Wellnessregion, und damit ein beliebtes Reiseziel in der Nordslowakei, ist die Stadt Zilina. Hier gibt es eine Reihe sehenswerter Baudenkmäler, unter anderem der gut erhaltene, mittelalterliche Marktplatz mit seinen Arkadengängen.

Höhepunkt ist allerdings die Wasserburg Budatín am Ufer der Waag. Von Zilina aus lassen sich verschiedene Heilbäder gut erreichen, eine Attraktion ist auf alle Fälle der Aquapark Tatralandia, nahe der Stadt Liptov. Hier sorgen 27 Rutschen, 11 Thermalbecken, Sauna, Dampfbad und viele andere Attraktionen für unbeschwertes Freizeitvergnügen für die ganze Familie.

Ganz gleich ob Aktivurlaub oder Wellnessferien, Ferienwohnungen Nordslowakei versprechen einen entspannenden und abwechslungsreichen Urlaub zu jeder Jahreszeit.