Länder Guide Hoge Hexel

Das kleine schnuckelige Dorf Hoge Hexel in der Provinz Overijssel in den Niederlanden verführt zu einem ausgiebigen Urlaub. Zwischen Velowes Hügeln und dem IJsselmeer lassen sich die Urlaubstage besonders schön gestalten. Die Provinz Overijssel gilt als ein besonderes Urlaubsparadies.

Was wäre der Urlaub ohne schöne Sehenswürdigkeiten. Eigentlich ist schon die urwüchsige Naturlandschaft von Hoge Hexel eine besondere Sehenswürdigkeit, ein Ort der Stille, in der die Touristen eine Natur erleben, die kraftvoll und voller Harmonie auf sie ausstrahlt. Die Unendlichkeit des Seins wird in vollen Zügen genossen. Die alte reformierte Kirche, die reizvollen Fachwerkhäuser und das Kulturhaus direkt in Hoge Hexel sind eines Blickwinkels wert.

Sehenswürdigkeiten

  • In dem Nachbarort Wierden gibt es Museen, eine Bibliothek und eine alte Kirche zu besichtigen.
  • In Almelo werden die Gäste ein wunderschönes Schloss erblicken, dass 1318 erbaut wurde und als Wohnsitz des Adelsgeschlechtes diente. Der große Fußballverein Herakles Almelo verfügt über ein erstklassiges Stadion, in dem auch andere hochwertige Sportarten betrieben werden.
  • Zu einem Erlebnispark für die ganze Familie lädt Slagharen ein. Spannende und abenteuerliche Attraktionen sorgen für einen erholsamen und zugleich erquickenden Urlaubstag.
  • Einen der schönsten und sehenswertesten Freizeitparks finden die Touristen wenige Kilometer von Deutschland entfernt im Adventurenpark Hellendoorn.
  • Der Spielgarten Ter Huurne, ein wahrer Einkaufs- und Vergnügungspark, lädt zum Verweilen in der Gemeinde Haaksbergen ein.
  • Die älteste Achterbahn der Welt befindet sich in De Waarbeek, ein pures Vergnügen ohne Ende für junge und ältere Gäste.
  • Bewundernswert ist das Kunstmuseum Stedelijk Museum in Zwolle. Ebenso verfügt Zwolle über wunderschöne Gebäude und einer herrlichen Kirche St. Michael aus dem 15. Jahrhundert. Von historischer Schönheit überrascht das prächtige Rathaus. Wichtig zu sehen wäre das Dominikanerkloster.
  • Geister und Hexen spuken in Twente herum. Alte Gemäuer mit Sagen umwobene Geschichten lassen Kinder eine Erlebniswelt voller Grusel und Abenteuer erleben.
  • In Enschede, nahe an der deutschen Grenze, können die Reisende viele Sehenswürdigkeiten erblicken wie das Rijksmuseum Twenthe mit seinen Gemälden, das Stadtmuseum, die "Nationale Reise-Oper", die Synagoge, die Jacobuskirche mit ihrer strahlenden Kuppel und das prachtvolle Rathaus.

In Hoge Hexel und Umgebung ist also für viel Freizeit und Erholung gesorgt. Die Natur Genießen, Sehenswertes bestaunen und Freizeitvergnügen genießen, machen den Urlaub in Hohe Hexel zu einem unvergesslichen Erlebnis.