Länder Guide Kop van Noord-Holland

Der Kop van Noord-Holland ist der nördlichste Teil der niederländischen Provinz Noord-Holland. Dazu gehören unter anderem die Gemeinden Den Helder, Anna Paulowna, Zijpe und Wieringen.

Diese besonders sonnenreiche Region Hollands garantiert einen abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub. Als Gast in einem der komfortablen Ferienhäuser Kop van Noord-Holland oder Ferienwohnungen Kop van Noord-Holland lässt sich der Urlaub dabei ganz besonders genießen. Vor allem für Familien mit Kindern sind sie das ideale Feriendomizil.

Die kilometerlangen Sandstrände Nordhollands laden zum Baden im Meer und in der Sonne ebenso ein wie zu ausgiebigen Strandspaziergängen.

Hinter den Dünen erstreckt sich eine wunderschöne Landschaft mit blühenden Blumenfeldern die sich am besten bei einer gemütlichen Radtour oder Wanderung erleben lässt. Für trainierte Wanderer bieten sich auch verschiedene anspruchsvolle Routen an, wie den Noord-Holland Pfad, den Nordseepfad oder die Omringdeich Wanderroute.

Entweder mit dem eigenen, oder aber einem gemieteten Fahrrad kann man die Region am besten auf der bis zu 70 Kilometer langen Napoleonroute, oder der 40 Kilometer langen Zeeroute erkunden.

Die Gewässer der nordholländischen Polderlandschaft sind ideal für Kanutouren, und auch Angler kommen hier voll auf ihre Kosten. Die Ortschaften Den Helder und Den Oever sind die besten Ausgangspunkte zu einem herrlichen Ausflug ins Wattenmeer, bei dem man unter anderem auch Seehunde beobachten kann.

Das bekannteste Naturschutzgebiet der Region ist das südlich des Badeortes Callantsoog gelegene "Zwanenwater". Ein Ausflug dorthin lohnt sich vor allem wegen seiner Löfflerkolonie und den zwei Dünenteichen. Auch ein Besuch des Naturschutzgebietes Kooibos und seiner ganz besonderen Flora ist für Naturfreunde ein echtes Erlebnis, darüber hinaus gibt es noch zahlreiche weitere Naturschutzgebiete die teilweise für Besucher geöffnet sind.

Doch nicht nur Strandurlaub, Natur und Erholung werden hier groß geschrieben. Für kultur- und kunstinteressierte Gäste die ihren Urlaub in einem der schön gelegenen Ferienhäuser Kop van Noord-Holland oder Ferienwohnungen Kop van Noord-Holland verbringen bietet sich auch ein Besuch in einem der zahlreichen Museen und Galerien der Region an. Die Galerie "Op de Zeebodem" in Slootdorp besitzt beispielsweise eine interessante Sammlung an Bildhauerarbeiten und Glaskunst, und das Nationaal Reddingmuseum Dorus Rijkers in Den Helder bietet neben seiner Ausstellung zur Schifffahrt und Seenotrettung auch einige interaktive Attraktionen.

Eine weitere Attraktion in Den Helder ist das Fort Kijkduin, dessen Bau einst von Napoleon Bonaparte veranlasst wurde. Spaß für die ganze Familie bieten unter anderem Vergnügungsparks wie "De Holle Bolle Boom" in Tuitjenhorn, der "Attraktiepark de Goudvis" in Sint Maartensvlotbrug oder das tropische Wellenbad "Ooghduyne in Julianadorp aan Zee.