Länder Guide Limburg

Limburg ist die südlichste Provinz der Niederlande und grenzt an Deutschland (Nordrhein-Westfalen). Die größte Stadt ist Maastricht. Der Fluss Maas durchzieht Limburg in seiner gesamten Länge. Bewaldete Hügellandschaften, Naturparks und viele kleine Seen mit Erholungsgebieten prägen das Landschaftsbild von Limburg.

Eines der schönsten Naherholungsgebiete im Norden Limburgs sind die Seen von Mookerplas. Hier findet man alle Möglichkeiten für Wassersport, Segeln, Camping und Baden an feinen Sandstränden oder man kann schöne Wanderungen durch die umliegende Wald- und Heidelandschaft machen. Am Rande des Nationalparks "de Maasduinen" liegt der Ort Arcen. Er ist sehr bekannt für seine heißen Thermalquellen, die aus fast 900 Meter Tiefe herauf sprudeln. Das Arcen Thermalbad, mit seinen Innen-und Außenbecken sowie den zahlreichen Saunabereichen, ist eine Quelle der Gesundheit und man sollte sie nutzen. Aber es gibt noch mehr zu sehen in Arcen: Das Schloss Arcen mit dem herrlich angelegten Schlossgarten, die Dampfbierbrauerei und die Wijmarsche Wassermühle. Alles steht offen zur Besichtigung. Ferienwohnungen Limburg kann man hier auch bekommen.

In der Umgebung von Roermond gibt es wiederum viele Seen und bilden ein riesiges Wasser-und Erholungsgebiet zum Wandern, Radfahren und viel Wassersport. Auf den Maas-Seen kann man Segeln, Surfen, Boot fahren, Baden oder Angeln und der Nationalpark "de Meinweg" lädt ein zum Wandern. Roermond, die Stadt am Wasser, ist reich an historischen Gebäuden, Kirchen und Denkmälern, interessant ist das alte Rathaus, mit seinem Glockenspiel und der historische Rattenturm.

Etwas weiter südlich kommt man nach Landgraaf, ein Ort mit viel Musik. Es finden jährlich viel internationale Musikfestivals statt, vor allem das Pink-Pop Festival ist sehr bekannt. Der Park Mont Verde und das Badeparadies "In de Bende" sind Ausflugsziele für die ganze Familie. Ferienhäuser Limburg kann man ebenfalls mieten, eine besondere Attraktion in Landgraaf aber ist die: Snow-World, eine überdachte Ski-Piste, wo man das ganze Jahr über Ski fahren kann.

Ein Besuch in Kerkrade lohnt sich ebenfalls. Der botanische Garten, das Museum Industrion (Discovery Center Continium), Schloss Erenstein und der Gaia-Park sind eine Besichtigung wert.

Die Stadt Maastricht, mit ihrer 2000 jährigen Geschichte, lädt ein zu einem Rundgang. Die unterirdischen Festungsanlagen der Stadt, sowie die Grotte Zonneberg am St.Pietersberg sind eine wahre Attraktion. Ferienwohnungen Limburg gibt es auch hier. Eine Rundfahrt auf der Maas ist auch ganz schön.

Den Ort Margraten sollte man nicht übersehen. Hier ist der große amerikanische Ehrenfriedhof, der im Zweiten Weltkrieg gefallenen Soldaten.

Der Ort Valkenburg ist ein Kurparadies mit dem Thermae 2000, dem großen Wellness Resort Center und Freizeitpark. Ferienhäuser Limburg kann man auch hier mieten. Zu einem unterirdischen Abenteuer laden die Grotten von Valkenburg ein, es lohnt sich.

Der höchste Berg in den Niederlanden ist der Vaalser-Berg mit 320 Metern am Dreiländereck im Süden von Limburg. Auf dem Gipfel steht der 34 Meter hohe Balduin-Turm und bietet ein herrliches Panorama über die angrenzenden Länder. Limburg ist eine Reise wert.