Länder Guide Warschau

Warschau ist nicht nur größte Stadt und Hauptstadt Polens, es ist auch eine Stadt, die unwahrscheinlich reich an Kulturgütern ist. Kein Wunder, dass die UNESCO die Altstadt von Warschau komplett zum Weltkulturerbe ernannt hat. Wer sich also für Kunst und Kultur interessiert ist mit Ferienwohnungen Warschau genau am richtigen Ort.

Mittelpunkt der Stadt ist natürlich der Marktplatz, umrahmt von Patrizierhäusern. Auf dem Platz selbst findet sich die Skulptur der Flussjungfrau Syrenka. Hier finden sich heute zahlreiche Cafés, Restaurants und Geschäfte, in denen polnische Spezialitäten angeboten werden. In der Häuserzeile der Nordseite hat das Museum der Stadt Warschau seinen Platz gefunden.

Interessant ist auch die Barbakane, eine mächtige Verteidigungsanlage aus dem 15. Jahrhundert, am Neustädter Stadttor.

Absoluter Höhepunkt ist natürlich ein Besuch im Königsschloss. Von den ersten Anfängen im 13. Jahrhundert bis ins 18. Jahrhundert hinein wurde hier immer wieder an- und umgebaut, so dass sich sämtliche Stil- und Kunstrichtungen von Gotik bis Rokoko in diesem Prachtbau vereinen.

Ein anderes, bedeutendes Bauwerk, ist der Kultur- und Wissenschaftspalast. Größte Attraktion dieses riesigen Komplexes ist die Aussichtsplattform, die im 30. Stockwerk in 114 Meter Höhe einen fantastischen Blick über die Stadt erlaubt.

Musikfreunde wird es sicher zu den Orten hinziehen, an denen Fréderic Chopin lebte und wirkte. Ein Chopin-Museum ist im Ogstroksi-Palast untergebracht, das Herz des großen Künstlers wird in der Heiligkreuz-Kirche an der Königsstraße aufbewahrt. Auch ein Ausflug in seinen Geburtsort Zelazowa Wola ist ein Muss für Chopin-Fans. Beim jährlichen Chopiana-Festival und bei Konzerten im Lazienki-Park werden Werke des Komponisten aufgeführt.

Wer Ferienhäuser Warschau bucht, hat aber auch noch viele andere Möglichkeiten, einen interessanten und abwechslungsreichen Urlaub zu verbringen. Eine Reihe von wunderschönen Parkanlagen gibt Gelegenheit zu erholsamen Spaziergängen. Zentral, und der Anlage von Versaille nachempfunden, liegt beispielsweise der Ogrod Saksi, der Sächsische Garten. Der Lazienki Park und der Wilanow Park, die als die schönsten Grünanlagen Warschaus gelten, liegen im Süden der Stadt.

Naturfreunden sei ein Ausflug in den nahe gelegenen Kampinoski Nationalpark empfohlen, hier gibt es eine Reihe gut angelegter Wander- und Radwege. Freizeitspaß gibt es auch in einem der vielen Bäder, das größte findet sich im Wodny Park. Mehrere Schwimmbecken, Dampfbad, Sauna und Rutsche versprechen hier ungetrübtes Badevergnügen für die ganze Familie.

Riesige Einkaufszentren, Fabrikverkäufe, Boutiquen und Outlets bieten Shopaholics alles, was das Herz begehrt, für abendliche Unterhaltung sorgen Theater, Clubs und Diskotheken. Ferienwohnungen Warschau bieten Urlaubern eine gute Ausgangsbasis, eine freundliche Metropole mit vielen interessanten Gesichtern kennenzulernen.