Länder Guide Waldhessen

Waldhessen, eine Region mit tausend Möglichkeiten. Urlauber genießen, erleben und entdecken viel Kultur und Tradition.

Die Mittelgebirgslandschaft mit ihrer vielfältigen Natur zeigt zur jeder Jahreszeit ihre Schönheiten. Zwischen Fulda und Werra führen gut ausgeschilderte Wanderwege direkt ab den Ferienhäusern Waldhessen und Ferienwohnungen Waldhessen zu Schlösser, Burgen und quirligen Städten mit vielen architektonischen Highlights.

Sport, Spiel und Unterhaltung unter diesem Motto wird es Urlauberkindern in der Region Waldhessen nie langweilig. Floßfahrten, Wasserwandern, Lagerfeuer mit Stockbrot, Kutschfahrten, Abenteuerplätze im Wald garantieren genauso viel Spaß wie die Frei- und Naturbäder.

Kinder entdecken den Solztal–Weg
Wald und Flur lernen Kinder und Erwachsene auf dem Kinderweg Solztal zwischen den Gemeinden Sorga und Kathus kennen. Alle paar Meter gibt es was Neues zu entdecken. Der Wassertropfen "Solzi" begleitet die Kinder auf einem zwei Kilometer langen Rundwanderweg von Abenteuer zu Abenteuer. Aussichtstürme, Kletterparcours, Steinspielplatz und eine Schlucht zum Abseilen sorgen für Spaß und Bauchkribbeln. Die Waldbewohner wie Wildschweine, Vögel, Amphibien und Insekten stellen sich auf bunten Lehrtafeln vor.

Waldwunderweg Licherode
Erholung vom Alltagsstress und eine individuelle Urlaubsgestaltung ermöglichen die Ferienhäuser Waldhessen sowie die Ferienwohnungen Waldhessen rund um Alheim/Licherode. Wenige Schritte führen direkt von der Unterkunft Waldhessen zum Eingang des Waldwunderweges Licherode. Den Wald erleben große und kleine Besucher mit allen Sinnen. Mit verbundenen Augen geht es gemeinsam zu dem Tastpfad und weiter zum Baumtelefon. Waldhütten, Zwergendorf und Waldxylofon versprechen einen Gute-Laune-Urlaubstag mit viel Fun. Wer möchte nicht mit einem Hörrohr in die Waldhessener Landschaft hineinhören oder Waldhessen mit den Augen einer Fliege betrachten?

Das Wahrzeichen von Alheim der knapp 600 Meter hohe Eisenberg kann von vielen Ferienwohnungen oder Ferienhäusern gesehen werden. Die Schönheiten von Waldhessen bestaunen Reisende bei guten Sichtverhältnissen auf der Plattform des 21 Meter hohen Alheimerturm.

Leben und Arbeiten auf der Burg Tannenberg
Lebendiger kann keine Burg sein. Schaudernde Geschichten über den strengen Ludwig und dem Steinernen Haus werden beim Abstieg ins Kellergewölbe erzählt. Damit das Gänsehautfeeling lange anhält, werden die Besucher im Kerzenschein durch das Kellergewölbe geführt. Zimmermann, Schmied, Bogenbauer, Knechte, die Senfmüllerin, der Burgherr, zugereiste Musikanten und die Töpferin mit ihren Werkstätten auf dem Burggelände wünschen sich mitmachende Besucher. Sonntags bleibt die Küche kalt. Gespeist wird in dem mittelalterlichen Wirtshaus auf Burg Tannenberg ab 12 Uhr.

Gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen Waldhessen und Ferienhäuser Waldhessen können Urlauber rund um den Breitenbacher Seen Bebra, Seepark Kirchheim, BadePark Ronshausen, Freizeit- und Erlebnispark Kirchheim, Aqua Fit und Erlebnisbad Bad Hersfeld, der Stiftsruine, JanPark Bad Hersfeld und Burg Herzberg buchen.