Länder Guide Fischland-Darß-Zingst

In malerischer Lage, zwischen den Hansestädten Rostock und Stralsund, befindet sich das Fischland-Darß-Zingst.

Die rund 45 Kilometer lange Halbinsel liegt an der wundervollen Ostseeküste im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern und ist eines der populärsten Urlaubsziele Deutschlands. Attraktive Ferienhäuser Fischland-Darß-Zingst und geräumige Ferienwohnungen Fischland-Darß-Zingst sind begehrte Domizile für erholsame Urlaubstage an der Ostsee.

Naturfreunde, Kulturliebhaber, Wassersportler und Familien mit Kindern zieht es Jahr für Jahr in das landschaftlich reizvolle und vielseitige Urlaubsgebiet am Meer. Das Fischland-Darß-Zingst beeindruckt kleine und große Besucher mit mehr als 60 paradiesischen Stränden aus feinem Sand. Die meisten Traumstrände fallen flach ins Meer ab und bieten Eltern und Kindern eine sorglose Zeit zwischen Sandburgen bauen und vergnüglichem Badespaß im glasklaren Wasser.

Aber das Fischland-Darß-Zingst ist weitaus mehr, als nur ein Badeparadies. Auf unzähligen, gut ausgebauten Rad- und Wanderpfaden lässt sich die kontrastreiche Landschaft entdecken. Mit dem Fahrrad oder zu Fuß geht es durch den Darßwald oder am romantischen Bodden entlang. Überall gibt es frische Luft und Natur pur, soweit das Auge reicht.

Als Touristenattraktionen sind die abenteuerlichen Fahrten auf dem Deich bekannt. Mit Rollschuhen oder Inlineskatern kommen Urlauber ausgezeichnet voran und können in Ruhe ihrem Hobby nachgehen. Ein besonderes Highlight erwartet Natur- und Tierliebhaber im Frühjahr und im Herbst. Zu dieser Zeit können die Kraniche beobachtet werden, wenn sie über das Fischland-Darß-Zingst hinweg ziehen. Ferienhäuser Fischland-Darß-Zingst sin in allen bekannten Urlaubsorten zu finden. Einen imposanten Blickfang bilden hier die einstigen Kapitänshäuser. Sie werden heute gern als Ferienwohnungen Fischland-Darß-Zingst genutzt oder beherbergen gemütliche Cafés zum Verweilen oder schicke Boutiquen und traditionelle Souvenirgeschäfte zum Flanieren.

Anziehende Ferienorte wie Born, Wieck, Dierhagen, das Ostseebad Ahrenshop, Prerow, Wustrow und Zingst bieten ihren Besuchern alles, was einen unvergesslichen Urlaub ausmacht.

Eine der begehrtesten Ferienadressen ist Prerow. Früher als Seefahrer- und Fischerort bekannt, liegt das Touristenzentrum im Norden der Halbinsel. Der rund fünf Kilometer lange Strand erfreut in der Prerower Bucht mit kristallklarem Wasser. Beliebt sind auch Radtouren zum Darßer Ort. Hier bietet der Leuchtturm eine großartige Sicht auf die Küste und auch das "Natureum" ist ein lohnenswertes Ausflugsziel. Es gehört zum Deutschen Meeresmuseum in Stralsund.

Ebenso attraktiv wie Prerow zeigt sich das jüngste Ostseeheilbad Zingst. Es befindet sich im Nationalpark "Vorpommersche Boddenlandschaft" und ist die größte Gemeinde im Fischland-Darß-Zingst. Lange Sandstrände, hübsche Orte, herrliche Rad- und Wanderrouten sowie atemberaubende Naturschönheiten gehören zu den Glanzstücken dieser Urlaubsregion - herzlich willkommen im Fischland-Darß-Zingst.