Länder Guide Oberpfälzer Wald

Der Oberpfälzer Wald ist eine beliebte Ferienregion im Bundesland Bayern, die sich insbesondere für Naturliebhaber und Wanderfreunde bestens eignet. Die Wanderungen führen dabei vorbei an alten Klostern und durch traumhafte Landschaften.

Einer der beliebtesten Wanderwege dieser Region ist der Goldsteig. Dieser startet in der Stadt Marktredwitz und begibt sich entlang der böhmischen Grenze bis hin nach Passau. Auch als Wintersportgebiet ist der Oberpfälzer Wald jedoch bekannt und beliebt. Egal ob Langlauf oder Abfahrt - in dieser Region kommt jeder Aktivurlauber voll auf seine Kosten.

Naab und Regen sind die beiden bekanntesten Flüsse der Region, auf welchen man auch gut dem Wassersport frönen kann.

Seinen Urlaub im Oberpfälzer Wald kann man nicht nur aktiv gestalten, auch kulturell wird dem Urlauber hier einiges geboten. Bekannt ist diese Region beispielsweise für ihre unzähligen gut erhaltenen Burgen und Schlösser. Geprägt von Karl dem Großen, kann man hier viele gut erhaltene Festungsanlagen besichtigen. Der Oberpfälzer Wald gilt nicht umsonst als die burgenreichste Region in ganz Deutschland.

Die Burg Leuchtenberg oder die Burgruine Zangenstein sind dabei nur zwei hervorragende Beispiele für sehenswerte Anlagen. Die Burg Leuchtenberg sollte man vor allem dann besuchen, wenn die bekannten Burgfestspiele stattfinden, eine von vielen Veranstaltungen in der Region. Langeweile ist im Oberpfälzer Wald ein Fremdwort - dafür sorgen unzählige Veranstaltungen und Festspiele. Besonders die vielen Freilichttheater auf den Burgen der Region locken unzählige Besucher an.

Auch sollte man sich einige der bedeutendsten Städte der Region nicht entgehen lassen. Die Stadt Bayreuth ist über die Landesgrenzen nicht nur für die Bayreuther Festspiele bekannt, auch gibt es hier unzählige Museen und ein reichhaltiges kulturelles Angebot. Auch Regensburg sollte unbedingt auf dem Urlaubsplan stehen. Diese Stadt ist so bedeutend, dass sie sogar auf der Kulturerbeliste der UNESCO steht und beeindruckt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Ein schönes Erlebnis in Regensburg ist zudem eine Schifffahrt auf der Donau.

Gut kann man die Region Oberpfälzer Wald auch auf den vielen Ferienstraßen entdecken, welche durch diese Gegend führen. Die sogenannte Glasstraße beispielsweise zeigt dem Besucher auf beeindruckende Weise die Glasherstellung, welche hier eine durchaus lange Tradition hat. Auf der Porzellanstraße wiederum hat der Urlauber die Möglichkeit, dieses "Weiße Gold" zu kaufen. Weiterhin sollte man sich die Goldene Straße nicht entgehen lassen - diese ist besonders für alle Touristen gut geeignet, die sich für die Geschichte der Region interessieren.

Eine Unterkunft im Oberpfälzer Wald ist sicher schnell gefunden. Sowohl Ferienhäuser Oberpfälzer Wald als auch Ferienwohnungen Oberpfälzer Wald stehen zur Verfügung.